Muselzukungen im Gesicht ist es Medizinisch behandelbar?

5 Antworten

Gehe auf alle Fälle zum Atzt. Es gibt wirksame Medikamente dagegen.

Es ist nur sehr wichtig woher kommen die Zuckungen.

  1. Zugluft - Gehen meist nach ein paar Tagen von selbst weg.
  2. Bei einer Behandlung wurde ein Nerv verletzt u nd das zuckt jetzt. Geht warscheinlich in Wochen weg, wenn der Nerv wieder verheilt ist.
  3. Weil Du Drogen genommen hast. Geht erst dann weg, wenn Du keine mehr nimmst vielleicht.
  4. Weil Du Dich beim Sport oder sonst wie überanstrengt hast und geht wahrscheinlich selbst wieder weg. Überanstrengte Muskeln zucken nun mal.
  5. Weil ??? ist, kann nur gemildert werden. Das zucken bleibt bis zu deinem Lebensende, nur nicht mehr so Stark wie jetzt.

Wie Du siehst weiß ich schon verschiedene gründe warum Zuckungen im gesicht möglich sind.

Hol dir Magnesium Tabletten, die gibt's in jeden Supermarkt, dann ist das zucken bald Geschichte.

du kannst dir Botox spritzen lassen, dass legt die Nerven und damit die Muskeln lahm. Geh zu einem Neurologen!

Wirkt sich ein starker Gewichtsverlust auf das Gesicht aus oder bleibt das Gesicht ggf. unverändert bei Übergewicht?

...zur Frage

Was kann man gegen Kopfschmerzen unternehmen?

Ohne Tabletten oder so. (Allgemein ohne Arzneimittel)

...zur Frage

Später auch eine Chance in Therapie zu kommen?

Angenommen ich bin gesund und nehme bei Normalgewicht ins Untergewicht ab, weil ich mir dann besser gefalle.

Später merke ich aber, was ich nicht denken würde, dass ich noch mehr abnehmen will..

Da ich jetzt in Therapie gehen sollte, laut meinem Arzt, weil er meint ich hab anscheinend eine Essstörung. Obwohl ich meine damalige Bulimie selbst wegbekommen hab. Und ich halte es für unnötig, dass ich in Therapie soll bloß weil abnehmen will. Ich hab mir nur Zeit gelassen, mit dem Gedanken abzunehmen. Da ich mich ja erstmal gesund machen musste.

Bekomme ich später dennoch eine Therapie genehmigt, wenn ich dann denke ich bräuchte Hilfe ?

...zur Frage

Vereinzelte rote Punkte im Gesicht, was kann das sein und was hilft dagegen?

Ich hab vereinzelte rote Punkte seit Jahren im Gesicht. Diese Punkte jucken nicht und erheben sich auch nicht. Sie stören nur optisch. Was kann das sein und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Welche Arzneimittel und sonstigen Therapien führen am häufigsten zu anaphylaktischen Schockzuständen?

...zur Frage

Gutes Hausmittel gegen Rötungen im Gesicht?

Ja, ich habe ein paar Rötungen im Gesicht die ich wegbekommen möchte. Kennt jemand ein gutes Hausmittel dagegen? ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?