Museen in Berlin für Schüler?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Heyho^^,

ich war selber in den Ferien in Berlin am Checkpiont Charlie, ich kann es wirklich nur weiter empfehlen, es ist sehr klein, aber um zu verstehen, wie man sich gefühlt hat, wenn man für die Mauer guckt, ist es perfekt. Im Grunde kannst du einige Geschichten von Betroffenen druchlesen und in einen Raum gehene und siehst auf eine Leinwand gemalt die Mauer (du befindest dich auf der Westseite), den Grenzzaun, Russische Soldaten, jede Menge Menschen etc. Im Hintergrund laufen berühmte reden z.B. "keiner hat die Absicht eine Mauer zu bauen", oder "ik bin ein Berliner".

Die Leinwand ist 3D gestaltet und je länder man drauf guckt, desto realer wirkt es;)

lG und viel Spaß

Lelya:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei sowas empfehle ich zmB "Archenhold-Sternwarte" oder auch das "Tieranatomisches Theater" ! Ansonsten vllt auch das Kriminalmuseum, am Platz-an-der-Luftbrücke. Großes Polizeipräsidium, nicht zu übersehen.

Kids lieben solche Sachen, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen, haben ähnliches vor einigen Monaten unternommen, war ein totaler Volltreffer bei den Kiddys!

Ne interessante Auflistung verschiedener günstiger Museen in Berlin findet man bei Bedarf auch hier, http://magazin.dailydeal.de/blog/gunstige-museen-in-berlin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Museum für Kommunikation

http://www.mfk-berlin.de

geh da hin oder auch ins Technikmuseum in Kreuzberg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deutsches Spionagemuseum mit Ausprobieren interaktiv oder das private DDR Museum nahe Oberbaumbrücke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naturkundemuseum, Medizinhistorisches Museum der Charité

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?