mus ich mein eigenes Pflegegeld für eine Putzfrau hernehmen? Wg. dem Kind, welches Dreck macht?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Sie schreiben und schreiben und schreiben immer denselben Quatsch. Im Pflegegeld ist ein Anteil für hauswirtschaftliche Versorgung enthalten. Einmal schreiben sie sie sind vom Kindsvater getrent, dann das der arme Kelr alles machen muss. So ist es nun mal in einer Beziehung, da hilft man sich. Und wenn er das Laufen kriegen würde, könnte ich ihn nach ihrem ganzen Rumgenöhle bestens verstehen- am besten, er nimmt seine Tochter gleich mit. Dann macht keiner mehr Dreck und sie können sich de ganzen Tag ihrer Migräne widmen, das wäre doch prima! verkaufen sie doch das Haus, dann haben sie weniger zu putzen und können den Erlös für eine Putzfrau verwenden! UND BIITE: LASSEN SIE IHRE STÄNDIGEN WIDERHOLUNGEN!!!! (ich schrei sonst nie, aberb hier kann ich nicht anders, sorry Community!)

Mehr kann man zu solchen Menschen nicht sagen.

ordrana 04.09.2013, 07:53

aber sowas von DH.

ich schreie sonst auch nie, aber solches schmarotzertum und solche sturheit hat dann am ende doch selbst mich dazu gebracht.

ein hoch auf die ignoranz. o.O

0
sassenach4u 04.09.2013, 14:43
@ordrana

Sorry für meine Schreibfehler, aber ich hatte mich sowas von aufgeregt. Die tickt echt nicht richtig. Anja müsste dringend von ihr weg, ein kleines Mädchen macht nur Dreck und kann sich stundenlang allein beschäftigen, hallo? Welche 4- jährige möchte nicht mit der Mama spielen und welche 4-jährige kann sich stundenlang allein beschäftigen? Ich kenne keine!

1

LOL und vor 2 Stunden klang deine frage noch so.

**für mein Kind brauche ich eine Haushaltshilfe, welche aber von den gesetzlichen Kassen nicht gewährt wird. Ich kann den Haushalt nicht führen, weil ich zu 100% Schwerbeschädigt und vorallen eine anerkannte Pflegestufe habe. Hat jemand einen Rat, wie ich die Kasse überzeugen kann. Ohne Klage erheben zu müssen?? Mit der Klage dauert das so lange. Obwohl ich eine anerkannte Pflegstufe habe und ich einen kleinkind in meinem Haushalt hab, es keinen Haushaltshilfe gewährt.***

http://www.gutefrage.net/frage/meine-kasse-zahlt-mir-keine-haushaltshilfe-ich-kann-den-haushalt-nicht-fuehren

Bitte tu deiner Tochter den Gefallen und lass sie in eine Pflegefamilie. Da sie ja bestimmt nicht zuhause die Erforderliche Förderung bekommt

solveyg 03.09.2013, 00:17

dann legt die nur noch eins nach weil das schlechte gewissen nagt. -.-

1
suleika25071969 03.09.2013, 01:13

Du hast nichts begriffen: Ich würde mein Kind nie hergeben. Ich habe nur schlechrts Gewissen, dass Kindsvater alles macht! Wirklich alles muss mein Partner machen. Das kann die Beziehung überfordern. Aufgrund meiner Erkrankung muss es von der Kasse Hilfe geben. Ich kann nicht auf die Kosten meines Mannes Leben? Um der Liebe Willen des Kindes möchte ich bewirken, dass es von der kasse Hilfe gibt. Da sint zur Zeit € 29 Billionen. Das sollte gut aufgeteilt werden für soche Nöte!!!

0
ordrana 03.09.2013, 01:25
@suleika25071969

Aufgrund meiner Erkrankung muss es von der Kasse Hilfe geben

DU BEKOMMST BEREITS HILFE; NENNT SICH PFLEGEGELD !!!

1

Ich arbeite als Haushaltshilfe, deshalb kann ich dir das hoffentlich erklären.

Haushaltshilfe wird gewärht, wenn in einem Haushalt ein Kind unter 12 Jahren lebt und die Mutter während eines Krankenhaushaufenthalts den Haushalt nicht selbst versorgen kann

oder wenn durch eine Haushaltshilfe ein Krankenhausaufenthalt vermieden werden kann

oder während Schwangerschaft und bei der Geburt.

Wenn dies nicht zutrifft bekommst du keine Haushaltshilfe. Eine Alternative ist die Hilfe des Jugendamtes. Pflegekasse ist ein ganz anderes Kapitel. Du bekommst das Pflegegeld ausbezahlt und kannst es für deine Bedürfnisse verwenden - ob zur Pflege oder für den Haushalt.

Wie alt ist den Anja? Kann sie denn nichts selbst schon Aufgaben im Haushalt übernehmen?

suleika25071969 03.09.2013, 00:11

Anja ist drei jahre. Zu silvester wird sie 4. vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um die Größe des Hauses zu besichtigen.

Wie sie selbst gesehen haben ist das Haus so gros und muss geputzt werden.

Weil das Kind so viel Dreck macht. Ich habe das R e c h t in einem sauberen Haus zu wohnen.

Da ich mein Haus selbst nicht putzen kann, bestehe ich auf eine Haushaltshilfe.

Welche mir aufgrund meiner "s e h r s c h w e r e n G e s u d h e i t z u s t a n d"

("Gleichstellung" zu, in Betrat zu ziehn, als ob ich im Krankenhaus wäre,) gewährt werden sollte.

"W e g e n d e m K i n d, w e l c h e s i n m e i n e m H a u s h a l t l e b t", u n d b e i m i r w o h n t.

Bitte nehmen Sie das G u t a c h t e n welches bei der P f l e g e k a s s e liegt zu den Unterlagen.

Sprechen Sie den Sachverhalt mit Ihrem Vorgesetzten. Vielleicht geschieht ein Wunder. Muss nicht eine Klage einreichen.

(Wie schon beim Gespräch erwähnt: Ich fühle mich als ob ich mit einem sehr schweren "Maulkorb von einem Pferd" bestückt wäre!

Wegen der Versäumnis der Ärzte, die Platten im Kopf, vergessen zu haben, wieder rauszuoperieren.

Seid e i n e m Jahr sind Kindsvater und ich getrennt. Ich habe Angst, dass der Vater des Kindes wegen der Belastung sich drei Kugeln an der Schläfe schießt. Wie in der ersten Ehe. Ich bin ein Last: Jesus hat gesagt, bittet, es wird Euch gewährt werden.)

Somit entsteht hier "m e i n e m B e i t r a g" z u m K i n d d e n H a u s h a l t f ü r d a s K i n d "s e l b s t" f ü h r e n z u m ü s s e n.

Bitte klären Sie den Sachverhalt mit Herr Draxler ihren Vorgesetzten.

Es muss sich einen Weg geben mit den Satzungsleistungen einen Ausnahmezustand der Dinge zu gewähren.

Ansosten werde ich mich dem Verwaltungsrat den Herren Fuchs wenden.

Wenn Sie einen weiteren Attest für Ihre Unterlagen brauchen. Dann fordern Sie bitte selbst einen Attest.

Ich bin der Meinung, das dieser G u t a c h t e n vom S o z i a l g e r i c h t, welches bei der Pflegekasse liegt, langen muss.

Bitte reden Sie mit dem "Widerspruchausschuss" ob nicht in diesem speziellem Fall eine "Ausnahmeregelung" besteht?

Wegen der Trennung vom Kindsvater. Mir eine Haushaltshilfe zu gewähren.

Wenn a l l das n i c h t helfen sollte, dann b i t t e ich Sie einen K l a g e f ä h i g e m Beseid zu erlassen.

Ich werde gegen Ihren Bescheid K l a g e n müssen.

0
Scrappy28 03.09.2013, 00:49
@suleika25071969

Das will sie so aber nicht akzeptieren. Anscheinend will sie, zusätzlich zum Pflegegeld, noch Geld für eine Putzfrau.

0
ordrana 03.09.2013, 01:03
@Scrappy28

na, ist doch logisch. das pflegegeld ist schließlich nur ne entschädigung dafür, daß man krank ist, es soll dioch nicht dafür verwendet werden, die dadurch entstehenden nachteile selbst beheben zu können.

dafür brauchts dann nochmal extra geld. man ist ja schließlich genug bestraft.

*ironie off

1

für was bekommst du pflegegeld? ich versteh das irgendwie nicht.

und wenn anja in euerer familie lebt, dann ist es deine aufgabe und die deines partners für hinreichend sauberkeit zu sorgen.

ein heisser tipp: in der ganz überwiegenden zahl der familien wird das ohne putzfrau gehandhabt.

annokrat

suleika25071969 03.09.2013, 00:25

du hast nicht begriffen um was es geht! das habe ich heute geschrieben an die BKK:vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um die Größe des Hauses zu besichtigen.

Wie sie selbst gesehen haben ist das Haus so gros und muss geputzt werden.

Weil das Kind so viel Dreck macht. Ich habe das R e c h t in einem sauberen Haus zu wohnen.

Da ich mein Haus selbst nicht putzen kann, bestehe ich auf eine Haushaltshilfe.

Welche mir aufgrund meiner "s e h r s c h w e r e n G e s u d h e i t z u s t a n d"

("Gleichstellung" zu, in Betrat zu ziehn, als ob ich im Krankenhaus wäre,) gewährt werden sollte.

"W e g e n d e m K i n d, w e l c h e s i n m e i n e m H a u s h a l t l e b t", u n d b e i m i r w o h n t.

Bitte nehmen Sie das G u t a c h t e n welches bei der P f l e g e k a s s e liegt zu den Unterlagen.

Sprechen Sie den Sachverhalt mit Ihrem Vorgesetzten. Vielleicht geschieht ein Wunder. Muss nicht eine Klage einreichen.

(Wie schon beim Gespräch erwähnt: Ich fühle mich als ob ich mit einem sehr schweren "Maulkorb von einem Pferd" bestückt wäre!

Wegen der Versäumnis der Ärzte, die Platten im Kopf, vergessen zu haben, wieder rauszuoperieren.

Seid e i n e m Jahr sind Kindsvater und ich getrennt. Ich habe Angst, dass der Vater des Kindes wegen der Belastung sich drei Kugeln an der Schläfe schießt. Wie in der ersten Ehe. Ich bin ein Last: Jesus hat gesagt, bittet, es wird Euch gewährt werden.)

Somit entsteht hier "m e i n e m B e i t r a g" z u m K i n d d e n H a u s h a l t f ü r d a s K i n d "s e l b s t" f ü h r e n z u m ü s s e n.

Bitte klären Sie den Sachverhalt mit Herr Draxler ihren Vorgesetzten.

Es muss sich einen Weg geben mit den Satzungsleistungen einen Ausnahmezustand der Dinge zu gewähren.

Ansosten werde ich mich dem Verwaltungsrat den Herren Fuchs wenden.

Wenn Sie einen weiteren Attest für Ihre Unterlagen brauchen. Dann fordern Sie bitte selbst einen Attest.

Ich bin der Meinung, das dieser G u t a c h t e n vom S o z i a l g e r i c h t, welches bei der Pflegekasse liegt, langen muss.

Bitte reden Sie mit dem "Widerspruchausschuss" ob nicht in diesem speziellem Fall eine "Ausnahmeregelung" besteht?

Wegen der Trennung vom Kindsvater. Mir eine Haushaltshilfe zu gewähren.

Wenn a l l das n i c h t helfen sollte, dann b i t t e ich Sie einen K l a g e f ä h i g e m Beseid zu erlassen.

Ich werde gegen Ihren Bescheid K l a g e n müssen.

0
solveyg 03.09.2013, 00:33
@suleika25071969

und nur mal so, wo hat dein ex ne knarre her? hat der einen Waffenschein?

1
Scrappy28 03.09.2013, 00:57
@solveyg

Gut, daß das JA schon eingeschaltet ist!! Wenn ich es richtig verstanden habe, dann will sie zusätzlich zum Pflegegeld auch noch Geld für eine Putzfrau...Sie will das Geld, damit ihr Ex nicht wieder rumballert? Ihr Kind wird mir jetzt die ganze Nacht nicht aus dem Kopf gehe.

1

Ich möchte nochmal was zu Haushaltshilfe von der Krankenkasse sagen. Die Krankenkasse bezahlt eine Haushaltshilfe nur in einer akuten Situation. Nicht dauerhaft. Dein Schicksal ist hart - aber du musst lernen damit umzugehen.

Ein Kind sollte mit Liebe erzogen werden. Ein 3-jähriges Kind macht Dreck - aber nicht mutwillig. Es muss alles erst lernen und wenn du damit überfordert bist, solltest du überlegen, ob du sie in eine Pflegefamilie gibst.

Wenn du mit deinem gorßen Haus alleine überfordert bist, musst du auch hier eine Erleichterung finden. Zieh in eine kleinere Wohnung - alleine brauchst du kein großes Haus.

Denke darüber nach, bevor du die Krankenkasse beschimpfst. Es kann nicht sein, dass die Krankenkasse dafür aufkommt. Dafür ist sie nicht da.

ordrana 04.09.2013, 07:57

die krankenkasse bzw pflegekasse kommt doch schon dafür auf. es wird pflegegeld gezahlt, welches dafür verwendung finden kann, was benötigt wird, dies kann unter anderem auch eine haushaltshilfe sein.

das wort pflegegeld besagt NICHT, daß es ausschließlich für körperliche pflege verwendet werden muß/kann/soll.

pflegegeld kann zB für pflegedienste, welche bei körperlicher pflege helfen, verwendet werden, aber auch für haushaltshilfen, für den netten nachbarn, der den einkauf übernimmt oder für tagesbetreuungseinrichtungen, ....... pflegegeld ist NICHT zweckgebunden und die fragestellerin bekommt diess bereits, da sie auch eine einstufung besitzt. nun will sie die kosten für ne haushaltshilfe zusätzlich von der KK bezahlt haben.

das pflegegeld bessert derweil wahrscheinlich netterweise die haushaltskasse auf und wird für ganz andere dinge genutzt.

1

Ich habe auch ein GdB von 100%, bin voll berufstätig, verheiratet und Vater von drei Kindern. Der GdB sagt nichts darüber aus, ob man seinen Haushalt versorgen kann. Wofür ist das Pflegegeld gedacht? Wenn du keine Lust hast, das Kind zu versorgen, dann ist es in einer Pflegefamilie besser aufgehoben. Du willst eine Haushaltshilfe; aber benötigst du sie wirklich? Geht es dir nicht vielmerh darum, daß du das Kind nicht versorgen möchtest?

solveyg 03.09.2013, 00:21

.... kam mir auch so der Gedanke. .... sowas vermehrt sich..... was soll nur aus dem kind werden.

1
suleika25071969 03.09.2013, 01:15
@solveyg

alles muss mein Partner machen. Das kann die Beziehung überfordern. Aufgrund meiner Erkrankung muss es von der Kasse Hilfe geben. Ich kann nicht auf die Kosten meines Mannes Leben? Um der Liebe Willen des Kindes möchte ich bewirken, dass es von der kasse Hilfe gibt. Da sint zur Zeit € 29 Billionen. Das sollte gut aufgeteilt werden für soche Nöte!!!

0
suleika25071969 03.09.2013, 00:31

Ich liebe mein Kind über alles deswegen versuche ich über die Kasse eine Haushaltshilfe zu bekommen. Weil ich selbst Pflegefall bin. Das hjabe ich an die BKK geschreiben: vielen Dank dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um die Größe des Hauses zu besichtigen.

Wie sie selbst gesehen haben ist das Haus so gros und muss geputzt werden.

Weil das Kind so viel Dreck macht. Ich habe das R e c h t in einem sauberen Haus zu wohnen.

Da ich mein Haus selbst nicht putzen kann, bestehe ich auf eine Haushaltshilfe.

Welche mir aufgrund meiner "s e h r s c h w e r e n G e s u d h e i t z u s t a n d"

("Gleichstellung" zu, in Betrat zu ziehn, als ob ich im Krankenhaus wäre,) gewährt werden sollte.

"W e g e n d e m K i n d, w e l c h e s i n m e i n e m H a u s h a l t l e b t", u n d b e i m i r w o h n t.

Bitte nehmen Sie das G u t a c h t e n welches bei der P f l e g e k a s s e liegt zu den Unterlagen. Sprechen Sie den Sachverhalt mit Ihrem Vorgesetzten. Vielleicht geschieht ein Wunder. Muss nicht eine Klage einreichen.

(Wie schon beim Gespräch erwähnt: Ich fühle mich als ob ich mit einem sehr schweren "Maulkorb von einem Pferd" bestückt wäre!

Wegen der Versäumnis der Ärzte, die Platten im Kopf, vergessen zu haben, wieder rauszuoperieren.

Seid e i n e m Jahr sind Kindsvater und ich getrennt. Ich habe Angst, dass der Vater des Kindes wegen der Belastung sich drei Kugeln an der Schläfe schießt. Wie in der ersten Ehe. Ich bin ein Last: Jesus hat gesagt, bittet, es wird Euch gewährt werden.)

Somit entsteht hier "m e i n e m B e i t r a g" z u m K i n d d e n H a u s h a l t f ü r d a s K i n d "s e l b s t" f ü h r e n z u m ü s s e n.

Bitte klären Sie den Sachverhalt mit Herr Draxler ihren Vorgesetzten.

Es muss sich einen Weg geben mit den Satzungsleistungen einen Ausnahmezustand der Dinge zu gewähren.

Ansosten werde ich mich dem Verwaltungsrat den Herren Fuchs wenden.

Wenn Sie einen weiteren Attest für Ihre Unterlagen brauchen. Dann fordern Sie bitte selbst einen Attest.

Ich bin der Meinung, das dieser G u t a c h t e n vom S o z i a l g e r i c h t, welches bei der Pflegekasse liegt, langen muss.

Bitte reden Sie mit dem "Widerspruchausschuss" ob nicht in diesem speziellem Fall eine "Ausnahmeregelung" besteht?

Wegen der Trennung vom Kindsvater. Mir eine Haushaltshilfe zu gewähren.

Wenn a l l das n i c h t helfen sollte, dann b i t t e ich Sie einen K l a g e f ä h i g e m Beseid zu erlassen.

Ich werde gegen Ihren Bescheid K l a g e n müssen.

0
Scrappy28 03.09.2013, 00:44
@suleika25071969

Es kann dir doch keine putzfrau gwährt werden, nur weil der Kindsvater etwas tun k ö n n t e, was ihm schadet. Was steht im Gutachten? Daß keine Putzhilfe nötig ist? Du willst deinen Willen auf Kosten des Kindes durchsetzen. Dir geht es nur darum, deinen Willen durchzusetzen, an das arme, unter dir leidende Kind verschwendest du keinen Gedanken...Das ist sehr, sehr traurig.

1
ordrana 03.09.2013, 00:52
@suleika25071969

also, entschuldige, wenn du diesen kauderwelsch tatsächlich an die krankenkasse gecshrieben hast, dann wundert mich gar nix mehr.

schon eine eingangsfage fand ich extrem schwer zu entziffern und heraus zu lesen, worum es dir ging, das schreiben an die krankenkasse ist keinen deut besser.

derart zu drohen nutzt obendrein auch noch niemandem und becshert den mitarbeitern allerhöchstens einen lachflash nach dem anderen.

laß dich beraten und such dir jemanden, der dir einen verständlichen und korrekten brief an die krankenkasse und co verfaßt.

1

Du machst deinem Kind das Leen zur Hölle. Die kraft, die darauf verwendest, hier zu schreiben, die könntest du auch zum Putzen verwenden. Und das Putzen würde dich ein wenig beruhigen! Das wäre gut für das Kind! Natürlich, du glaubst, du hast das Recht auf eine Putzhilfe. Du hast aber auch die Pflicht, zu putzen, damit das Kind nicht in einem verwahrlosten haushalt aufwächst. Das JA steht dir doch schon zur Seite, ist bei der Erziehung des Kindes behilflich, indem es eine Lebenshilfe schickt. Dein Kind braucht ein liebe- und verständnisvolles Zuhause! Eines, in dem es sich geborgen und sicher fühlt. Was bietest du dem Kind? Angst und Schrecken. Gegeifere, weil es mal Dreck macht. Denk doch bitte, bitte an dein Kind!!!!!!!!!!!!!!!

suleika25071969 03.09.2013, 01:07

alles muss mein Partner machen. Das kann die Beziehung überfordern. Aufgrund meiner Erkrankung muss es von der Kasse Hilfe geben. Ich kann nicht auf die Kosten meines Mannes Leben? Um der Liebe Willen des Kindes möchte ich bewirken, dass es von der kasse Hilfe gibt. Da sind zur Zeit € 29 Billionen. Das sollte gut aufgeteilt werden für soche Nöte!!!

0

Warum sollte eine haushaltshilfe oder Putzfrau bezahlt werden, wenn sie gar nicht nötig ist? Meine Güte, du geiferst herum, anstatt dich um eine Lösung zu bemühren. Ihr habt doch schon eine Familienhilfe zur Seit gestellt bekommen, die dich anleiten, dir erklären kann, wie du mit dem Haushalt klarkommen kannst. Wenn du nicht bereit bist, dich um das Kind zu kümmern, dann tut es die Familienhilfe. Und bald ist das Kind weg, weil du dich weigerst, es zu versorgen. Faß bitte an deine eigene Nase, bevor du auf dem JA und der KK herumhackst.

suleika25071969 03.09.2013, 01:09

Du hast nicht begriffen, dass ich selbst Pflegestufe habe. Ich kann nicht putzen.alles muss mein Partner machen. Das kann die Beziehung überfordern. Aufgrund meiner Erkrankung muss es von der Kasse Hilfe geben. Ich kann nicht auf die Kosten meines Mannes Leben? Um der Liebe Willen des Kindes möchte ich bewirken, dass es von der kasse Hilfe gibt. Da sint zur Zeit € 29 Billionen. Das sollte gut aufgeteilt werden für soche Nöte!!!

0
ordrana 03.09.2013, 01:12
@suleika25071969

Du hast nicht begriffen, dass ich selbst Pflegestufe habe

meine oma hat pflegestufe zwei, sitzt im rollstuhl und hat demenz und macht mit ihren 83 jahren trotzdem noch dinge im haushalt. hilft zB beim überziehen vom bett, wischt staub, legt wäsche zusammen, .....

nur weil du ne pfelegstufe hast, heißt das nicht, daß du nichts mehr tun sollst/kannst.

oder bist du ab hals abwärts querschnittsgelähmt? nicht, dann ran an die arbeit.

0
suleika25071969 03.09.2013, 01:19
@ordrana

alle Glieder schlafen ein: kann nicht aufstehen ohne Hilfe: alles muss mein Partner machen. Das kann die Beziehung überfordern. Aufgrund meiner Erkrankung muss es von der Kasse Hilfe geben. Ich kann nicht auf die Kosten meines Mannes Leben? Um der Liebe Willen des Kindes möchte ich bewirken, dass es von der kasse Hilfe gibt. Da sint zur Zeit € 29 Billionen. Das sollte gut aufgeteilt werden für soche Nöte!!!

0
suleika25071969 03.09.2013, 01:44

Ich hacke nicht herrum sondern versuche die entsprechende Hilfe zu bekommen. Eine Hilfe ist sehr nötig! Haushaltshilfe für die kleine Anja

0
ordrana 04.09.2013, 07:49
@suleika25071969

wenn die haushaltshilfe nötig ist, dann besorg eine und zahl diese von dem pflegegeld, welches du für solche dinge bekommst.

so einfach ist das ganze.

1

Du verlangst - zusätzlich zum Pflegegeld - noch Geld für eine Putzfrau???!!!!!! Was glaubst du, wofür das Pflegegeld gedacht ist???

suleika25071969 03.09.2013, 01:05

Pflegegeld sagt das es für die Pflege meiner Person ist. Mein fast 4 Jähriges Kind braucht auch eine Haushalts - Hilfe: alles muss mein Partner machen. Das kann die Beziehung überfordern. Aufgrund meiner Erkrankung muss es von der Kasse Hilfe geben. Ich kann nicht auf die Kosten meines Mannes Leben? Um der Liebe Willen des Kindes möchte ich bewirken, dass es von der kasse Hilfe gibt. Da sint zur Zeit € 29 Billionen. Das sollte gut aufgeteilt werden für soche Nöte!!!

0
ordrana 03.09.2013, 01:14
@suleika25071969

Pflegegeld sagt das es für die Pflege meiner Person ist

genau das sagt es eben nicht. pflegegeld kann auch für haushaltshilfen, hilfe für die einkäufe, ..... verwendet werden und wird NICHT ausschließlich dafür aufgewandt, daß einem vom pflegedienst der po gewienert wird.

du machst es dir ja arg einfach.

und wenn deine beziehung davon schon überfordert istm dann gute nacht.

1

Meine Güte ist das grausig, wie du schreibst. Das Kind tut mir soo leid. Ein Tier verursacht Dreck, nicht ein KIND!!! Du redest von deinem Kind wie von einem verlausten Hund.

Hoffentlich macht das JA seine Hausaufgaben und gibt das ind in eine liebevollere Umgebung.

suleika25071969 03.09.2013, 22:04

du hast nicht verstanden was ich erreichen möchte. Aus Liebe zum Kind, hole ich mir eine Haushsaltshilfe. Die liebevollsten Umgebung ist der eigene Elternhaus!

0
ordrana 04.09.2013, 07:51
@suleika25071969

dann hol dir doch endlich die haushaltshilfe und zahl sie von dem dafür vorgesehenen geld, nämlich dem pflegegeld, welches du bekommst.

Die liebevollsten Umgebung ist der eigene Elternhaus!

und das entspricht leider gottes immer häufiger nicht der wahrheit.

1
sassenach4u 04.09.2013, 14:46
@suleika25071969

Dann hol dir eine Putzfrau und bezahl´ sie auch- wenn du dein Kind sooooooooooooooooooo liebst.

1

Was möchtest Du wissen?