Mus die "Dame" bei dem Gesellschaftspiel Dame die gegnerische Spielfigur töten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Standard-Spielregeln legen fest, dass auch die "Dame" springen muss, wenn die Möglichkeit dazu besteht. Einfache Spielsteine müssen unmittelbar vor dem zu überspringenden Stein liegen und müssen auch direkt dahinter wieder landen - Weiterspringen erlaubt, wenn möglich, nur nicht rückwärts. Bei einer Dame darf der Abstand zum zu überspringenden Stein aber auch größer sein, aber auch sie muss direkt dahinter landen - außer es besteht die Möglichkeit zum Weiterspringen, was sie auch rückwärts darf.

Wird der Sprung über andere Steine nicht ausgeführt obwohl möglich, so ist der Stein, der nicht gesprungen hat, vom Spielbrett zu entfernen.

Das sind - wie gesagt - die Standardregeln. Je nach Region können aber Abweichungen dazu bestehen. Auch vorherige Verabredungen können individuell getroffen werden. Bspw. muss die Dame nicht direkt hinter dem übersprungenen Stein landen, sondern darf auch einige Felder dahinter landen. Oder der Sprungzwang wird aufgehoben.

Weiter Spielregeln zu Brettspielen findest du unter: http://www.gamedesign.de/

Was möchtest Du wissen?