Murmel in der Nase festgesteckt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo.     

Das ist wahrlich nicht angenehm. Ich denke das du dir jemanden zur Hilfe holen solltest, entweder deine Eltern oder direkt wenn du kannst/darfst, direkt zum Arzt, wo dir dann die Murmel unkompliziert aus Nase geholt wird.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Dankeschön für die Auszeichnung!      

Liebe Grüße, FlyingDog 

0

Wie alt bist du denn? Und wie gross deine Langeweile? Vermute du hast ausschnauben schon versucht und es hat nicht funktioniert... Also musst du zum Arzt!

Die kommt zur Grippezeit mit laufender Nase, Husten und Niesen eventuell wieder raus.

aus dem linken nasenloch meht luft als beim rechten

Hallo leute ich habe ein Problem und wollte fragen ob ihr mir dabei helfen könnt bei mir kommt beim linken nasenloch mehr luft als beim rechten sonst war das nie so das ist einmal plötzlich gekommen als ich fernsehen geguckt hab dann aufeinmal hat es im linken nasenloch angefangen zu knacken als ich meine nase hochgezogen hab und jetzt knackt das auch noch ab un zu kann mir da jemandhhelfen ? Es stört mich nämlich auch sehr...

...zur Frage

Maiskorn in Nase gesteckt und nun?

Guten Morgen! Mein Sohn (5 Jahre) hat sich gestern einen Maiskorn in die Nase gesteckt und er meint nun, daß er hinten durchgefluscht ist - also weg ist. Wir haben geguckt, gesaugt und Nase geputzt, aber man sieht nichts. Er fummelt jedoch immer noch in der Nase rum. Hattet jemand schon mal so einen Fall? Kann der Maiskorn wirklich hinten durch die Nase flutschen und weg sein oder müssen wir doch noch zum Krankenhaus?

...zur Frage

Murmel verschluckt und immer noch nicht draußen?

Hey,

habe im Jahr 1995 circa eine Murmel verschluckt gehabt, seitdem habe ich immer nachgeschaut nach dem Stuhlgang ob ich die Murmel wieder ausgedrückt habe. Nun meine Frage, wenn die Murmel ja nicht verdaut werden kann und nicht raus kommt, wo soll die denn noch abgeblieben sein? Gibt es eine möglichkeit die raus zu bekommen? Also ich weiß mit 101 % das ich die niemals im Kot gefunden habe.

PS: Die Murmel war aus Glas.

...zur Frage

Gelbe Flüssigkeit aus dem rechten Nasenloch?

Seit einigen Stunden (jedenfalls auch nach der Wirtschaftsprüfung die um 10.30 Uhr beendete) läuft gelbe Flüssigkeit aus der Nase. Jedenfalls nur aus dem rechten (von mir gesehen) Nasenloch. Diese Flüssigkeit kommt nicht beim bücken o. ä... Die kommt Zeitversetzt einfach spontan aus der Nase. Die kann man dementsprechend nicht nur hochziehen, wenn man Taschentücher holen muss, verhindern.

Habe jetzt einmal ein Termin beim Hausarzt gemacht.

Aber würde mich im vorhinein informieren, was es sein könnte.

Liebe Grüße

...zur Frage

Kriege durch linken Nasenloch keine Luft!

Hallo Community, Ich habe gemerkt, dass ich durch meinen linken Nasenloch keine Luft kriege.. Wenn ich einatme und ausatme und meinen Finger unter dem rechten Nasenloch lege spüre ich das ausatmen aber beim linken Nasenloch nichts.. Und ich merke auch das ich mit dem linken Nasenloch mit Abstand weniger einatme als mit dem rechten.. Was kann man da machen?

...zur Frage

Nasenscheidewandkrümmung-normal?

Ich habe seit kurzem erst festgestellt, dass ich an einer Nasenscheidewand-Krümmung leide. Dass ich nur aus dem linken Nasenloch riechen konnte und nicht aus dem rechten war mir schon immer klar, nur frage ich mich ob das normal sei nur aus einem Loch riechen zu können. Wisst ihr das? Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?