Mundtrockenheit durch Gastritis?

2 Antworten

Nein, actoto, das glaub ich nicht, sondern kommt es wohl eher von zu wenig Flüssigkeit, die du ggf. aus Furcht vor weiteren Problemen instinktiv verweigerst. Tees, milder Kaffee sowie kohlesäurefreie Getränke sind für dich gut geeignet, solltest du aber Säfte mit viel natürlicher Fruchtsäure meiden. Gute Besserung, lG.

Danke für die nette Antwort. Habe in letzter Zeit wirklich wenig getrunken was aber in den letzten Tagen besser geworden ist und ich so ca.auf meine 2 Liter komme. Kannst du mir vielleicht auch sagen wielange es ca. dauert bis da eine Besserung auftritt ? LG

1
@actoto81

DAS weiß ich nun nicht - bin kein Arzt, aber du kannst ja mal googlen: Gastritis, Ursachen, Dauer unter Behandlung.

1

Mundtrockenheit auslösen / Speichel reduzieren

Kennt jemand einen Trick oder auch ein Medikament um eine kurzzeitige Mundtrockenheit auszulösen ? für 30 minuten würde schon reichen, mehr wär auch ok

Meinem Kollegen läuft bei Vorträgen immer das Wasser im Mund zusammen. Man soltle also noch sprechen können Watte oder ähnliches fällt also aus.

...zur Frage

Was kann man ausser Medikamente gegen eine chronische Gastritis tun?

Ich habe eine chronische Gastritis B (Magenschleimhautentzündung),immerhin mittelgradig.Es wurde auch Heliobacter festgestellt und wurde dagegn beahandelt.Jetzt bekomme ich noch Omeprazol was ich morgens und abends nehmen soll.Was kann man mir noch empfelen wie ich mich verhalten soll,zb beim Essen und trinken?Kuchen,und Süssigkeiten lasse ich schon fast ganz weg.Wenig Alkohlol und ich rauche nicht.Trotzdem bekomme ich oft Refluxbeschwerden wie Husten,Sodbrennen und Rachenentzündungen.

...zur Frage

Was darf man bei Gastritis essen?

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen,

habe seit längerem schon Magenbeschwerden unter anderem wurde vor 1 Monat bei mir Lactoseintoleranz festgestellt aber das ist nicht das problem war heute nochmal beim Arzt und er meinte ich habe eine Gastritis(Magenschleimhautentzündung) allerdings hat er mir nicht gesagt was ich essen darf und lieber sein lassen sollte das einzitge was er gesagt hat war Schonkost aber was versteht man schon unter Schonkost?! habt ihr Erfahrungen damit und wisst was man essen darf? Ach und was ich dazu vielleicht noch sagen sollte ich bin Raucher allerdings gewöhne ich es mir gerade ab ich weiß ja das es bei einer Magenschleimhaut sehr schlecht ist.

Danke im vorraus

...zur Frage

Antidepressiva Mundtrockenheit

Gibt es ein Antidepressivum, welches nicht Mundtrockenheit als Nebenwirkung hat? Bzw. gibt es Medikamente, mit denen man der Mundtrockenheit bei ADs entgegenwirken kann?

...zur Frage

Akute Gastritis (Magenschleimhautentzündung): Was essen?

Ich war vorher beim Arzt und er meinte, meine Symptome klingen sehr nach Gastritis. Auf die Frage, was ich essen darf, antwortete er nur: Nichts scharfes. Und auf die Frage ob ich Cola trinken darf, weil das ja bei Magenbeschwerden helfen soll, meinte er, er würde davon abraten. Ansonsten hat er aber nichts gesagt. Stimmt es jetzt, dass ich wirklich nur nichts scharfes essen darf? Eigentlich meinte er alles andere geht. Im Internet steht aber überall Schonkost und so... Hab mir vorher Erdbeeren gekauft. Sollte ich die jetzt aufgrund seiner Beratung essen? Was würdet ihr an meiner Stelle essen?

...zur Frage

Akute Magenschleimhautentzündung-Dauer?

Hallo an alle :-) Ich habe seit ein paar Tagen eine akute Magenschleimhautentzündung (Gastritis) und kann demnach nicht in die Schule gehen. Ich hatte auch schon mehrere Magenspiegelungen und muss Medikamente nehmen.Außerdem bin ich seit gestern im Krankenhaus,zur Beobachtung. Die Ärzte sagen,dass es wahrscheinlich noch etwas dauert,bis das vorbei ist. Wie lange dauert eine Magenschleimhautentzündung im Durchschnitt? Meine Cousine hatte das auch,sie hatte es fast zwei Monate lang...

Danke für eure Antworten :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?