Mundspüllung notwendig im meinem leben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Frage: "Warum seid ihr Deutschen so ausländerfeindlich" wurde eben gelöscht.

Mein Antwort, die ich vorbereitet hatte, lautet:

Wenn du derart pauschal "die Deutschen" bei GF fragst, ob sie so
ausländerfeindlich seien, wie sie erscheinen, dann handelst du genauso
wie jemand, der "den Ausländern" irgendwelche Eigenschaften anhängt,
nämlich vorurteilsbeladen.

Je nach Art der Erhebung kann man einem gewissen Anteil an Deutschen ausländerfeindliche oder rassistische Einstellungen zuordnen. Das ist dann aber nur eine mehr oder weniger kleine Minderheit der Deutschen.

Wenn aber jemand Rassist ist, könnte es gut sein, dass er sich selbst nicht als solcher bezeichnen würde. Entweder er hält sich selbst nicht für einen solchen, oder er weiß um die negative Konnotation dieses Begriffs und möchte deswegen nicht so benannt werden.

Es gibt jedoch auch einige wenige bekennende Rassisten. Sie würden wohl argumentieren, dass es eben "Unterschiede zwischen den Menschenrassen" gäbe. Fakten müssten als Fakten benannt werden dürfen.

Rassismus ist nicht unbedingt mit Feindlichkeit gleichzusetzen, aber in Bezug auf Human-Rassismus sehr häufig gekoppelt.

Wenn man behauptet, dass es verschiedene Hunderassen gibt, und dass Windhunde schneller laufen können als Dackel, dann ist man ja auch kein böser Hunde-Rassist, der Dackel diskriminieren würde.

Bei Menschen ist eine Rassismus-Diskussion aber delikater, da es hier um politische Korrektheit geht. Es gibt ein Axiom: "Alle Menschen sind gleich, d.h. gleichwertig und mit einer unveräußerlichen Würde ausgestattet."

Rassisten verstoßen gegen dieses Axiom der politischen Korrektheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ArazG1996 16.01.2017, 00:07

Ich habe mich vielleicht in euch getäuscht. Respekt an dich aufjedenfall. 

0
guntherlenz 16.01.2017, 00:27
@ArazG1996

Konnte dir keine Nachricht mehr schreiben... Also das wollte ich noch loswerden:

Bei dieser Seite sind fragen wie du sie wohl "Falsch" Formuliert hast? nicht gerne gesehen!
Der Grund ist, Du hast generell ein Volk als Rassist beleidigt...

Richtig wäre deine Frage Formuliert wenn du geschrieben hättest:

Warum, oder aus welchem Grund wird man in der Schule gemobbt?

Dann erläuterst Du die frage mit Einzelheiten des "Mobbings" was du so beobachten konntest: sind es immer die gleichen üblen Zeitgenossen? Ärgern die noch andere? Haben die Freunde? Manchmal hilft es sogar diese Menschen einfach darauf anzusprechen, warum sie dich Mobben, wenn die dann so Dumm sind wie ich diese einschätze, dann werden die Sagen weil du ein ... Bist, sobald diese deine Herkunft als negativ erwähnen, gehe zur Polizei und schildere denen das du aufgrund deiner Herkunft gemobbt wirst, vollkommen egal welcher Herkunft dieser ist. Mobbing Allgemein gehört sich nicht!

Hoffe ich konnte dir Helfen, und dich überzeugen das nicht alles gleich als Rassismus einzustufen ist...

Gruß
-G.L

1

Putz deine Zähne 2 mal am tag benutz Zahnseide und einmal in der Woche elmex geleé dann nicht ;) Mundspülung ist nicht so wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?