Mundschutz/Zahnschutz trotz Zahnspange?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geht sehr gut und ist absolut zu empfehlen. Schützt neben den Zähnen nämlich auch die Backen-Innenseiten (Bracketabdrücke nach Schlägen tun ordentlich weh).

Du solltest den Mundschutz beim Kieferorthopäden anpassen lassen. Ein Sportmundschutz, den du selbst formst, kostet zwar weniger, ist aber bei Zahnspangenträgern riskant. Wenn sich deine Zähne verschieben sollen, du aber immer den Mundschutz drin hast, arbeitest du schön gegen deinen KFO. Das kann wenn's blöd läuft die Behandlung verlängern.

Ja so etwas geht. hatte ich selbst.

..und wo bekomme ich sowas her?

0

Ja geht, kenne auch manche die das machen

Was möchtest Du wissen?