Mundschutz hilft nicht bei starken Reinigungsmitteln

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest weniger einen besseren Mundschutz suchen, sondern mal andere Reinigungsmittel nehmen. Wozu brauchst Du für einen normalen Haushalt solch starke Mittel?

Du solltest Mal herkömmliche Reiniger nutzen welche dir nicht alles voll ätzen , die sind genauso gut . Gestern wurde erst bei Stern Tv darüber berichtet und Testvergleiche durchgeführt . Schau dir am besten Mal die Sendung im nachhinein an

dieser Mundschutz hilft nur gegen Partikel in der Luft, nicht gegen Gase. Wenn du wirklich so starke Reinigungsmittel für notwendig hältst benötigst du eine Gasmaske

Lt. Stern-TV (von gestern) brauchst Du diese starken Reinigungsmittel nicht. Oder wo lebst Du?

blauesStein 29.08.2013, 12:42

Badreiniger, Essig oder Klorix haben schon starke Gerüche.

0
blondie1705 29.08.2013, 20:00
@blauesStein

Also ich hab noch nie eine Hausfrau mit Mundschutz beim Putzen gesehen. Komisch, dass Du einen brauchst. Ich selbst bezeichne meine Wohnung als sauber, aber nicht als keimfrei und ich hatte noch nie das Bedürfnis, dass ich einen Mundschutz brauchen würde.

0

Was möchtest Du wissen?