Mundraum mit Kaliumpermanganat desinfizieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also mein Lieber, Kaliumpermanganat ist bei oraler Einnahme tatsächlich giftig. Du kannst es dennoch zum Desinfizieren des Rachenraumes verwenden, aber bitteschön gaaaaaaaaaaaanz stark verdünnt (darf nur noch ganz blass violett schimmern) und darauf achten es nicht runterzuschlucken.

Ganz allgemein würde ich dir eher zu Hausmitteln raten, wie zum beispiel mit heißem salbeitee mit salz zu gurgeln. In der Apotheke gibts auch so Rachensprays die aber zum teil verschreibungspflichtig sind, ich habe zum beispiel mit "tantum verde" gute erfahrungen gemacht.

Achte weiterhin darauf dass das Kaliumpermanganat nicht auf deine Haut kommt sonst verfärbt sie sich braun (früher war Kaliumpermanganat eine Art selbstbräunungsmittel)

Hoffe ich konnte helfen (dann bitte markieren)

MfG

Alex

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist giftig O_o

Nimm Salzwasser mit ner hohen Salzkonzentration und ein bischen Balsam rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Intracluster
12.07.2011, 23:29

Wie definierst du giftig? Spaghetti sind auch gifttig aber erst ab 30kg. Es müsste doch möglich sein wenn man eine geringe menge nimmt das es nicht toxisch wirkt. Ich selber desinfiziere damit meine Kois bei pilzbefall.

0

Was möchtest Du wissen?