Mundhälfte bewegt sich jeweils anders?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also: ich bin aus der Mund-Kiefer und Gesichtschirurgie und kann einiges dazu sagen. Gesichtslähmung kann das nicht sein. Da wäre die Wange und die Gesichtshälfte taub. Und eine Gesichtslähmung kommt nicht schleichend sonder sie kommt direkt. Meistens nach operativen Eingriffen im Mund oder Gesicht.

Auf jeden Fall zum Arzt (Neurologen) gehen. Kann auch, wie schon hier geschrieben wurde, ein leichter Hirnschlag sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal zum Arzt hier kann dir das keiner erklären! Nur Laien. Also geh zum Arzt bevor hier noch einer mit Schlaganfall um die ecke kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Artzt!! Hast du das schon länger so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?