mundgeruch/zungenbelag

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Geh mal zum zahnarzt lasse deinen Mund prof reinigen und Zähne kontrollieren. Hilft das nicht auf Dauer - ab zum Dermatologen , da es sich auch um eine Pilzerkrankung handeln könnte. Überprüfe auch deine Essgewohnheiten /Trinkverhalten (allerg reaktion auf Stoffe in deiner Nahrung ).

Wenn mit den Zähnen alles in Ordnung ist, solltest Du mal den Magen untersuchen lassen. Mundgeruch hat oft eine Ursache im Magen.

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Mundgeruch/Symptome/

"mangelnder Mundhygiene im Mund- und Rachenraum, so werden mehr Zersetzungsprodukte frei. Diese flüchtigen Schwefelverbindungen und Fettsäuren führen zu einem strengen, faulig-ranzigen Geruch.

In manchen Fällen ist die Art des Mundgeruchs charakteristisch für die zugrundeliegende Krankheit: säuerlicher Mundgeruch ist typisch für Magenerkrankungen, Azetongeruch entsteht bei strengem Fasten oder einem schlecht eingestellten Diabetes."

da ich hier zum Glück nichts riechen kann ;-) geh zu deinem Arzt ODER Zahnarzt(!) und lass es abklären. Vielleicht hast du Diabetis, einen faulen Zahn oder Verdauungsprobleme. Der Zahnarzt kann dich auch in Sachen Mundhygiene auf den neusten Stand bringen.

Ansonsten hilft Pfefferminztee, kandierter Ingwer und auch gehackte Petersilie um dem Atem einen besseren Geruch zu geben.

das hab ich für ein paar Minuten schon mal beantwortet, geh zum Spezialisten um Baktieren auszuschliessen!

Ich benutze dafür ein sogenanntes Mundwasser, und ich habe dazu noch einen Zungenschaber, funktioniert gut!

Zum Arzt gehen, vielleich liegt es am Magen.

Benutze ein Mundwasser und einen Zungenschaber.

Mundspüllösung,längeres Zähneputzen,Bonbons,Kaugummis,Zahnarzt

Was möchtest Du wissen?