Munddusche - Unterschied?

1 Antwort

Im Prinzip machst Du es richtig.Du hast bereits eine gute el. Zahnbürste. OK. Für die Zahnzwischenräume gibt es die Zahnseide [ :-)) ] und Zwischenraumbürstchen. Letztere sind die effektivsten Zwischenraum reiniger. Leider kommt man damit nicht in jeden Zwischenraum. Da hilft dann nur Zahnseide. Mundduschen sind gut, aber nicht geeignet in den Zwischenräumen zu reinigen. Die Beläge haften dafür zu fest. Also sind die Alternativen nur teilweise gut und auf die Zahnseide kann man nicht in allenFällen verzichten. Außer Listerine gibt es noch andere Mundspülungen, die man ausprobieren kann. Meridol, Chlohexamed, Paro-ex, etc. Leider nichts Neues für Dich. Sorry. W. Völker

Ja okay, aber schau mal hier: http://www.philips.de/c/airfloss/airfloss-hx8111_02/prd/

Die Microburst-Technologie sorgt für einen schnellen Stoß Druckluft und feinster Wassertropfen zur gründlichen Reinigung von Zahnzwischenräumen, die von einer Zahnbürste nicht erreicht werden können.

Das AirFloss Ding ist angeblich genau dafür gemacht und nicht mit einer Munddusche zu vergleichen... Hmm. :/

0
@Freizeitelch

Das hatte ich noch nicht auf der Liste. Ich lass es ausprobieren. Aber das dauert einige Zeit. Also für die schnelle Entscheidung geht das nicht. Vor Weihnachten vielleicht, weil ich einige Probe- und Kontroll-Läufe brauche. Danke für den Tipp. W. Völker

0

Was möchtest Du wissen?