Mund - & Magenpilz "Mundsoor".. Gibt es das wirklich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi LadySkyline,Mundsoor ist eine Pilzerkrankung,die vor allem Säuglinge bekommen,wenn sie zu süss ernährt wurden.es handelt sich um didose ausgegegelegentlich krankmachende Hefepilze.Therapeutisch gibt man lokal wirkende Breispektrum-Antipilzmitte wie Nystatin.wenn die Candidose ausgedehnter ist,muss systemisch behandelt werden.LG Sto

hi !

jeps, das gibt es.  viele menschen haben diesen pilz, welcher sich unter gewissen umstaenden im ganzen koerper verbreiten kann.  schau doch einfach unter wikipedia.de/ candida ,

mara natha!   jurgen

Was möchtest Du wissen?