Mum lässt mich nicht erwachsen werden?

5 Antworten

Okay hab mich vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt. Alkoholproblem ? kein bisschen ich meine mit weggehn auch bei nem geburtstag sein und einen schnaps trinken, während die andern sich vollaufen lassen. So richtig selber trinken ist vielleicht einmal im Monat und sonst abends wenns bei bekannten wein gibt oder sowas trink ich nie mit. Da lass ich mir nicht sagen ich hätte ein alkohol Problem habe. Was eher mein Problem ist, dass meine mum grundsätzlich gegen alles ist was ich mache und sich nie für m9ch freut wenns mir gut geht

Krieg zuerst einmal dein Alk-Problem in den Griff, jedes Wochenende ist nicht viel? Ich trink wenn's hoch kommt 3 mal im Jahr etwas und auch nur wenn's sein muss.

Du willst Verantwortung über dich und man soll dich erwachsen werden lassen.. wie denn, wenn du nicht auf dich aufpassen kannst? Da ist es verständlich, dass man immer auf dich schaut was du tust und was nicht.
Hast nur eine Sexbeziehung, nicht mal was ernstes, also bist du auch Beziehungsfähig, was ein weiterer Punkt ist an dem du arbeiten solltest.. dann das andere Problem mit der Magersucht usw.

Willst du erwachsen werden? Schön, dann schau aber auf dich dass du Fortschritte machst und die anderen es auch sehen und genug Vertrauen aufbauen zu können damit sie dich etwas leben lasse.. ansonsten wundere dich nicht, wenn es so ist wie es ist.

Hinter ihrem verhalten wird sie sicher gründe haben, kennst du die?

Ich denke es ist echt dass sie nur ihre Arbeit hat und sonst nichts und dann eifersüchtig ist

0

Was möchtest Du wissen?