Multivitaminpräparate am Festival?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wegen vier Tagen brauchst du dich nicht um Vitaminpräparate zu kümmern. Vier Tage sind nichts und völlig irrelevant. Dein Körper kann das problemlos ab. Oder was glaubst du, wie die Menschen früher überlebt haben? Da gabs mal zwei Wochen durchgehend Mammut und anschliessend zwei Wochen lang fast gar nichts ausser ein paar Wurzeln. Über Jahrhunderte, wenn nicht Jahrtausende hinweg haben Menschen im Winter von dem gelebt, was sie im Sommer einlagern konnten, und wenn das hauptsächlich Kartoffeln und Rüben waren, dann gab es halt einen Winter lang Kartoffeln und Rüben. Und du sorgst dich darum, dass du ganze vier Tage lang nicht ganz optimal essen kannst?

Und zum Regen natürlich genauso. Wenn Regen krank machen würde, wären wir schon längst alle tot. Zieh wasserdichte Sachen an, ansonsten gibt's da nichts zu beachten.

Meine Kinder haben auf Festival immer nur Hopfenpräparate zu sich genommen und sind auch gesund, aber müde und verdreckt wieder nach Hause gekommen.

@ jobodo1

Multivitamine ersetzen keine gute Ernährung. Du wirst die paar Tage auch so überleben.

Für Regen gibt es Regenkleidung und wenn du nicht willst, dass dir doch eine Erkältung einfängst, dann musst du zuhause bleiben.

Nur die harten überleben.

Völliger Unsinn ist das nicht. Wenn man sich tagelang mies ernährt, kann es zu einer kurzfristigen Unterversorgung mit wasserlöslichen Vitaminen oder einigen Mineralien kommen. tatsächlich kann z.B. Vitamin C das Immunsystem unterstützen. Hol Dir in der Apotheke noch ein Echinacea-Präparat. Ist günstig und rezepfrei erhältlich und stärkt ebenfalls das Immunsystem.

Allerdings wird die Einnahme alleine Dich nicht vor einer Krankheit bewahren...

Schau zu, dass Du wenigstens warm und einigermaßen trocken bleibst und nicht frierst. Nimm Plastikumhänge o.ä. mit. Vor allem nasse, kalte Füße führen gerne zu Erkältungskrankheiten. Schlafen, auch mal tagsüber, stärkt ebenfalls das Immunsystem und was Warmes trinken hilft bei dem Wetter auch.

Und übertreibe es nicht mit dem Alkohol.

Es gibt eben nur vernünftig klingende Tipps. Passt nicht wirklich zu einem mehrtägigen Festival, ich weiß, aber Du hast gefragt...

Das mit den Multivitamin-Präparaten ist so eine Sache. Da gibt es auch Studien, die von einer (regelmäßigen) Einnahme abraten. Was ich dir empfehlen kann, ist einfach - das sollte es auch auf dem Festival geben- jeden Tag ein oder zwei Stück Obst zu essen. Ein Apfel, einen Banane...und schon ist alles gut.

Zum gesund bleiben: Regel Nummer 1 = die Füße müssen warm sein. Egal was ist, lieber mal Schuhe und Socken wechseln. Dazu kann ich dir nur Zink empfehlen. Am besten schon vorher anfangen mit der Einnahme. Gut ist da aber nur das Zeug aus der Apotheke. Da gibt es beispielsweise Unzink 50 oder Zinkorotat. 

jobodo1 10.08.2017, 09:24

die Vitamintabletten die ich habe sind mit mineralstoffen und zink

0
estrauss 10.08.2017, 09:29
@jobodo1

Wie heißen die? Ich frage, weil es wichtig ist, dass es ein "Zink-Aspartat" ist. Kann dir der Apotheker erklären. Hat mit der Aufnahme des Zink zu tun.

0
estrauss 10.08.2017, 09:38
@jobodo1

Puh, kann ich via Google nicht rauslesen. Also, wenn du absolut sicher gehen möchtest, dann noch mal fix in der Apotheke fragen. Ansonsten schon mal viel Spaß auf dem Festival.

PS: Mülbeutel, einfach loch oben rein schneiden und über den Kopf ziehen sind super. Halten warm und Wasser ab. ;-)

2
Chillersun03 10.08.2017, 11:21

Zum gesund bleiben: Regel Nummer 1 = die Füße müssen warm sein.

Kalte Extremitäten (Hand/Fuß) spielen bei Infektionen keine Rolle.

Gut ist da aber nur das Zeug aus der Apotheke.

Das Zeug aus der Apotheke ist oft das beste, ja, aber Alternativen sind nur minimal schlechter (bezüglich Bioverfügbarkeit, etc.) aber dafür deutlich günstiger.

0

Sehr interessant, hat Dir meine Antwort nicht gefallen? Egal - hier  noch einmal. 

Nahrungsergänzungsmittel sind bei gesunden Menschen, die sich ausgewogen ernähren völlig überflüssig. Dem einzigen, dem diese Mittel helfen, sind die Hersteller, die aufgrund ihrer aggressiven  Werbeversprechen, sich eine goldene Nase verdienen.  4 Tage wirst Du schadlos überstehen. 

Was die Kleidung angeht: Ziehe bei Regen das gleiche an wie zu Hause. Es gibt hervorragende Regenkleidung. 

Die 4 Tage werden dich jetzt schon nicht umbringen, trink einfach immer genug Wasser und versuch im Regen trocken zu bleiben, fertig.

Dann bleibe lieber zu Hause, wenn du solche Angst hast. 

Man kann sich den ganzen Schwachsinn auch einreden. 

Ordentliche Kleidung an. Und dir passiert nichts. 

Ich empfehle Dir dringend, Dir das Festival daheim im Fernsehen anzusehen.

Wer hat schon mal so einen Schwachsinn gehört - Multivitaminpräparate, um ein Festival durchzustehen, oder trotz Regens gesund zu bleiben?

jobodo1 10.08.2017, 08:59

hat sich villeicht etwas komisch angehört. Es geht eigetlich darum, dass ich 3 Tage nach dem Festival in Urlaub fahre und versuche dort fit zu sein :)

Außerdem wusste ich beim Kauf der 150€ Karten nicht dass es regnet.

0
Turbomann 10.08.2017, 09:03
@jobodo1

@ jobodo1

Du kannst dir ebenso auch im Urlaub dir was einfangen.

Geniesse dein Festival und dann erhole dich im Urlaub.

Alles kann man nicht haben und wenn du sonst gesund bist, dann klappt das auch, geht ja bei anderen auch.

2

Was möchtest Du wissen?