Multiple Sklerose jahrelang unentdeckt

11 Antworten

Natürlich kann das sein. Hat sie denn schon sowas wie Schübe gehabt? Meine Mutter hat MS. Wenn man im Nachhinein drüber nachdenkt, hatte sie schon mit Ende 20 Schübe, die als solche nicht erkannt wurden. Erst etwa zwanzig Jahre später wurde das bei ihr diagnostiziert. Glücklicherweise hat sie einen für diese Krankheit sehr langsamen und sanften (wenn man das so bezeichnen kann) Krankheitsverlauf. Das wichtigste Indiz für MS sind nicht Lähmungen usw. sondern diese Schübe in meinen Augen!!

diese ganzen neurologischen Krankheiten sind in Frühen Stadien sehr schlecht zu diagnostizieren. Ärzte neigen meist zur einfachsten und für den Patienten nettesten Antwort. Und wenn man kein Privatpatient ist, nehmen sie sich leider auch zu wenig Zeit um mehr herauszufinden.

Ja, das kann sein, gerade auch bei MS. Meinst du, sie hat dem Arzt vielleicht nicht alle Probleme gesagt, sodass er auf die Verdachtsdiagnose noch nicht gekommen ist und bestimmte Untersuchungen bzw. eine Überweisung zum Neurologen noch nicht gemacht hat? Wie sie aussieht, ist ja egal - aber geht das mit dem "keine Schwächen zeigen können" so weit?

Ansonsten, Spekulationen helfen ja nicht. Die Symptome können auch andere Gründe haben. Aber es ist deine berechtigte Sorge, dass sie zu wenig für sich tut, oder eben das Falsche, Alkohol als vermeintlicher Konfliktlöser?

Mach ihr Mut, zu Ärzten so ehrlich wie möglich zu sein, da besteht ja Schweigepflicht und Kranksein ist keine Schwäche, aber "so tun als ob" ist wohl eine Schwäche. Stark und mutig wäre, wenn sie über ihren Schatten springen könnte.

Großer Zeh taub :) , andere Sympthome...

Hey, Ich habe seit langem paar sympthome für die Krankheit Multiple Sklerose, doch ich bin erst 12 ?!?! Also: Ihh kann von weitem nicht sehr gut sehen, Mein großer linker Zeh ist nach dem Fußball spielen taub.., Ich vergesse manchmal, was ich z.B. vorgestern gemacht habe..., ich habe ein Problem mit meinen Ohren, nämlich eine Art Druck, und mir wird ziemlich schwindlig, Gleichgewichtsstörungen tauchen auch auf....Ach ja und mein Kiefer bleibt meistens hängen!!!!???? Kann mann bei Multiple Sklerose sterben, und wie? ...habe irgendwie Angst! Danke im voraus. Danke Danke

...zur Frage

Könnte ich an MS leiden? Habe etwas Panik..

Hallo, wollte Fragen ob ich an MS, Multiple Sklerose leiden kann.

Und zwar habe ich letzte Woche beim Autofahren Lähmungen und kribbeln gehabt am ganzen Körper. Erst leicht meine Fingerspitzen dann meine Hand, Füße und auch mein kompletter Körper war am kribbeln, wie wenn dir dein Arm oder so einschläft nur am ganzen Körper. Ich habe dann denn Notdienst gerufen und wurde ins Krankenhaus gefahren, Zucker Blutwerte EGK, und Laborwerte wurden durchgeführt mit mir, war alles ok. Jetzt wo ich wieder zuhause bin kribbelt mein linkes Bein meistens, hört nach längeren stunden mal kurz wieder auf. Ich sitze auch viel und habe kurz mal Rückenschmerzen gehabt aber nicht langanhaltenden nur paar stunden. Habe auch leichte schwindel und Benommenheit. Was soll ich am besten machen? Was kann das sein. Habt ihr Tipps? Danke euch. Bin 19 Jahre Alt.

...zur Frage

Mit Multiple Sklerose auf dem Arbeitsmarkt?

...zur Frage

Kann man kann Multiple Sklerose (MS) mit zwei Baustrichen testen?

Mein Hausarzt behauptet man kann die Krankheit Multiple Sklerose (MS) mit zwei Strichen auf dem Bauch testen, wenn der Bauch dabei zuckt ist alles in Ordnung. Ist das so?

...zur Frage

Eine Art Lähmung am Nacken?

Hallo Community!

Als ich heute aufgewacht bin konnte ich mich kaum bewegen. Umso mehr ich meinen Kopf bewegte umso mehr tat es weh. Egal ob ich es langsam tat, jeder Grad Bewegung tat höllisch weh und schränkte so ziemlich alle Bewegungen somit ein. Es ist zwar nicht gelähmt aber wie gesagt, ich konnte dadurch gar nicht aufstehen. In die Schule konnte ich auch nicht, habe mich entschuldigen lassen.

Jetzt seit einer halben Stunde geht der Schmerz ein bisschen zurück, die Bewegungen tun aber nach wie vor immer noch weh.

Wie nennt man das? Hat das einen bestimmten Namen? Habe im I-net recherchiert und bin auf die beiden Begriffe "Parästhesie" und "Multiple Sklerose" gestoßen. Vermute aber dass die beiden Begriffe mit den Extremstfällen verbunden werden und richtige Lähmungen inbegreifen.

Habt ihr 'ne Ahnung? Vielen Dank im Voraus. LG

...zur Frage

Hat der Alkoholismus des Vaters einen Einfluss auf die Gesundheit des Kindes?

Also als meine Mutter schwanger geworden ist, hatte sie vor mir schon 1 Kind das bis jetzt keine gesundheitlichen Probleme hat. Meine Mutter hatte sehr viel Stress in ihrem Leben als sie das zweite Mal schwanger war (also als ich kommen sollte). Mein Vater war da schon bestimmt 10-15 Jahre lang Alkoholiker, er hat auch geraucht und sowas halt, ehrlich gesagt will ich nicht mal wissen was er immer so genommen hat, er war aber IMMER besoffen. Meine Mutter hatte sehr viel Stress und wenig Freizeit, da sie arbeiten musste und sie wenig Geld verdient hatte. Ich habe jetzt sehr viele Gesundheitsprobleme, muss bald auch wieder in die Klinik. Die Ärzte wissen auch noch nicht was so mit mir los ist. Und

meine Frage ist: Hatte die schlechte Lebensweise meines Vaters und meiner Mutter einen Einfluss auf meine Gesundheit? Also ich weiß, dass die Frau ein möglichst gutes Leben in der Schwangerschaft führen soll, aber hat die Lebensweise des Vaters vor der Befruchtung einen Einfluss auf die Gesundheit des Kindes? Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Bin weiblich und 14 Jahre alt. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?