multiple kartilaginäre Exostosen: Wer hat Erfahrung mit Behandlungsmöglichkeiten?

17 Antworten

Meine Tochter befindet sich seit Ende letzten Jahres in onkologischer Behandlung. Seit Anfang des Jahres macht sie eine Chemo-Therapie. Nach Langem abwägen der Vorteile und Nachteile sind wir zu dem Entschluss gekommen, es auszuprobieren. Die Exostosen wuchsen immer mehr und mehr, die Schmerzen wurden stärker und so ging es nicht weiter. Nach der Chemo setzte das Wachstum für drei Monate aus. Dies wurde mit MRT's und Szintigraphien festgehalten. Wir machten einen weiteren Zyklus Chemo. Bisher sind schon vier Monate vergangen ohne weiteres Wachstum.

Hi, ich habe diese Krankheit auch, oftmals mit großen Schmerzen. Der Arzt hat recht, man kann die Exostosen nicht komplett entfernen, damit muss man zurecht kommen. Ich hatte große Schmerzen wegen einer Fehlstellung meines rechten Beines. Sie sollten auf ein X Bein achten, denn das kann zu einer Fehlstellung führen und große Schmerzen verursachen. Sie sollten aber nicht immer bei Schmerzen eine Operation in Kauf nehmen, versuchen sie es mal mit einer Schmerzen- bzw. Physiotherapie. So mit könnte ich 5 Operationen und den Rollstuhl vermeiden.

Hallo mein sohn ist 13 jahre und spielt leidenschaftlich fußball aber er leidet unter multiple exotosen außerdem ist der der kleinste (1,40m) eg ziemlich klein für sein alter. Gerade kann er leider auch niemer laufen (seine Knie sind leicht gebeugt beim laufen) und schmerzen hat er auch immer der arzt sagte das er 5 exotosen entfernen muss ( knie becken usw ) hat vllt einer ne lösung oder eine heilung gegen diese erkrankung weil mein sohn hat angst vor eine OP :/ (meine Email Paylor98@hotmail.de) mit freundlichen grüßen Toy

Kann ein wachsender tumor (krebs) einen knochen brechen?

Frage steht oben... (es ist kein knochenkrebs nur ein "normaler" tumor)

...zur Frage

Verschobener Knochen beim Knie?

Hallo Leute, ich hab mal eine etwas komische Frage unzwar habe ich auf meinem rechten Bein links unter dem Knie soetwas wie einen Knochen bzw es fühlt sich an wie ein Knochen, sollte laut Anatomie des Knies aber nicht existieren. Es tut nicht weh, fühlt sich wie gesagt so an wie ein Knochen, ist rundlich und hat einen Durchmesser von etwa 4-5 cm. Jetzt ist meine Frage was das sein könnte. Wirklich ein Knochen der sich irgendwie verschoben hat? Ein sehr verspannter Muskel? Ein Tumor? Ich weiß mit so wenig Infos kann man nicht viel anfangen aber vielleicht hat trotzdem einer von euch ne Ahnung :) (P.S. Ich bin nicht übergewichtig oder so, mache aber 3-4 Stunden in der Woche Sport (Klettern und Joggen) und beim Joggen tun meine Knie nach ein paar km auch öfters mal weh.

...zur Frage

Dickere Rippe über Brust

Hey, vor einiger Zeit ist mir aufgefallen das sich ein Knochen über der Brust ( müsste eine der ersten Rippen sein ) komisch anfühlt. Er steht weiter raus aber was mir noch mehr Sorgen macht ist das er auch deutlich breiter ist als die Rippe auf der anderen Seite. Der Knochen ist ca 3,5 bis 4cm breit und das ist für eine Rippe doch nicht normal..... Die Erhebung beginnt direkt am Brustbein und verläuft entlang der normalen Rippenform nur eben...geschwollen bzw. verdickt und fühlt sich auch wie Knochen an. Jemand eine Idee was das sein könnte oder der das selbe hat?

LG, w 20

...zur Frage

Gutartiger Tumor im Oberschenkel durch zufall festgestellt.

Hallo , ich war gerade beim Arzt nachdem ich mich am knie verletzte. der arzt stellte einen gutartigen Tumor im Oberschenkel aus Zufall mit fest.

Ich bin geschockt und bin erst 16 und ich habe wirklich unglaubliche Angst.

Der Arzt sagte mir ins Gesicht "DAS IST UNBEDENKLICH" . Aber stimmt sowas ?

Wie kann so etwas denn unbedenklich sein. Ich habe wirklich große Angst.

Was kann besten Falls passieren?

...zur Frage

Hey,ich habe an meinem handgelenk Einen harten knuppelknochen-der war voher noch nicht der kam vor ca.2monaten,normal?tut auch weh,danke?

Also ich habe an meinem handgelenk einen knubbel knochen der ist ziemlich hart!(wie'n knochen)der tut auch weh...kann das normal sein?/ganglion?/...oder??zum arzt werde ivh noch gehen bin nur neugierig

...zur Frage

Zusammenbruch wegen Hirntumor?

Hoffentlich kennt sich jemand damit aus: N Kumpel von mir hat nen Hirntumor und wollte in den letzten tagen über berlin und flensburg nach dänemark und während der zugfahrt ist er zusammengebrochen.... könnte der hirntumor daran schuld sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?