Multimedia PC für 400 EUR?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn du nichts dagegen hast, den PC selbst zu bauen (gibt es genug gute Erklärungen im Internet), schlage ich dir folgende Hardware vor:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/012aeb221ee27697ca5d57a536b4599f9339731d7ac57311f2d

Versand ist per Midnight-Shopping kostenlos. Der schafft alles was du machen möchtest sehr flott und bleibt dabei leise und stromsparend. Den einzelnen Lüfter kannst du auch erstmal weg lassen, ist schon einer im Gehäuse verbaut (kp wie laut der ist). Falls du eine alte Festplatte hast, kannst du die im Warenkorb ebenfalls weglassen. Mit einer günstigen (100-150€) Grafikkarte kannst du auch anspruchslose Spiele damit wiedergeben.

Eine Gehäusedämmung ist mMn nicht notwendig, der ist schon leise genug ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von masterlu99
24.07.2016, 17:25

Danke für die Antwort! Dann bräuchte ich quasi nur noch ein Betriebssystem nach dem Zusammenbau installieren, oder?

0
Kommentar von Blobeye
25.07.2016, 06:56

korrekt, wenn du keins hast, gibts im Internet recht günstige Windows 7/10 Lizenzen.

1

Was möchtest Du wissen?