Multifunktionsdrucker ohne hohe Toner-Preis (für Gewerbe)

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die frage ist wieviel gedruckt wird ob es wirklich ein laser seinmussdesweiteren sei gesagt das die toner verdammt billig sind^^

es gibt ja auch die option auf refill produkte umzusteigen somit zahlen wir bei unserem kyocera nurnoch 53€ pro tonerpatrone die bei ca 200 kopien die woche nen halbes jahr hält

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviele Seiten kannst Du mit der Kartusche denn drucken? Entscheidend ist doch nicht der Preis für eine Ladung Toner, sondern der effektive Preis je Seite - alles andere läßt sich doch nicht vergleichen. Ich selbst drucke mit diversen Geräten von Brother und nutze Fremdtoner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nt1610
21.06.2011, 09:35

Ich muss einmal im Monat den Toner wechseln. Über das Gerät kommen halt auch alle Faxe rein (ca 10 Stk. pro Tag).

0

Also ich würde an Deiner Stelle mal die Angebote von Brother durchforsten. Die Geräte sind klasse und vor allen Dingen gibt es dort 3!!! Jahre Garantie. Unser Büro ist von A-Z mit Brother ausgerüstet - TOP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nt1610
21.06.2011, 09:37

Daran hatte ich auch schon gedacht. Brother MFC-J410 ist hier grad im Angebot für 70 Euro.

Aber wie ist das mit Nicht-Original-Tonern?

0

Ich laß meinen Toner nachfüllen, das ist billiger als ein neuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal nach HP Officejet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panikgirl
21.06.2011, 09:20

jep - die sind auch gut!!!

0

Was möchtest Du wissen?