Multiboot Windows XP und Windows 7?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Zweite Partition erstellen (falls noch nicht getan). I.d.R. sollte deine XP-Installation die gesamte Festplatte in Anspruch nehmen. Das musst du ändern in dem du die Partition verkleinerst und aus dem freien Platz eine neue erstellst. Alternativ kannst du dir auch eine 2. Festplatte besorgen, einbauen und die dann für Windows 7 verwenden. Wenn du aber verkleinern musst brauchst du vorher noch ein Tool dafür. Normalerweise benutze ich GParted dafür, ist aber englisch und für Laien nicht unbedingt einfach zu bedienen. Gibt aber auch zahlreiche andere Tools (die ich jetzt nicht alle kenne), zu nennen wären da Partition Magic als prominenter Vertreter. Wenns Gratis sein soll könntest du es mit Partition Wizard versuchen, das soll wohl recht leicht zu bedienen sein. Anleitung: http://www.dirks-computerecke.de/windows-xp/partitionen-verkleinern-oder-vergroessern-ohne-datenverlust-unter-windows-xp.htm

2. Windows 7 auf die neue Partition bzw. Festplatte installieren. Das Windows-Setup wird erkennen dass es da noch eine andere (ältere) Windows-Installation gibt und dir den Bootmanager automatisch so einrichten dass du beim Hochfahren wählen kannst. Das geht aber nur wenn Windows 7 nach XP installiert wird, da WinXP Windows 7 nicht erkennen kann (als XP raus kam gab es ja 7 noch nicht)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarvFav
19.11.2015, 08:17

Dankeschön werde es jetzt mal machen partentionstool habe ich schon eins benutze ich öfters. Danke wenn was passieren sollte wo ich nicht weiter kommen sollte werde ich mich nochmal melden :) bis dahin Gruß Marv

0

Du bräuchtest logischerweise zwei Partitionen, ich wahrscheinlich wird das ganze am besten mit dem Grub Bootloader funktionieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Culles
19.11.2015, 09:56

Hallo,

wenn man Windows 7 nach XP auf einer zweiten Partition installiert, erkennt Windows 7 selbstständig alte Windows-Versionen und richtet ein entsprechendes Auswahlmenü ein. Ein weitere Bootloader, wie Grub, ist nicht notwendig.

LG Culles

0
Kommentar von androhecker
19.11.2015, 13:59

Mit 7 und 8 geht das problemlos, aber XP wird oft nicht erkannt

0

Das geht mit XP und Windows7 genauso gut wie mit Windows 7 und Windows 8. Wenn du es schon einmal mit den letzten beiden gemacht hast, dann weisst du ja, wie es geht. Machs mit XP und Windows7 genauso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen Marv

Du meinst sicher windows XP 32 bit und windows 7 64 Bit.dazu brauchst du nur 2 Partitionen erstellen und im NTFS Format formatieren.Dann erst Windows 32 Bit installieren und dann  Windows 7 64 Bit. Zickt das System rum erstellst du 3 Partitionen und installierst 2 mal Windows XP 32 Bit.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarvFav
19.11.2015, 08:18

Oke :) werde es jetzt gleich versuchen

0
Kommentar von MarvFav
19.11.2015, 08:18

Gruß Marv

0

Was möchtest Du wissen?