MULTI INVEST NOCH NIE GEHÖRT MAHNUNG?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann schreib das denen doch. "Werte Multi Invest. Vielen Dank für ihr Schreiben vom XX.XX.XXXX. Zur Prüfung der Forderung legen Sie mir umgehend einen Vertragsnachweis und einen Rechnungsnachweis vor. Ich habe mir hierfür den 7.7.2014 notiert. Bei Weigerung werde ich, da mir keinerlei Vertragsverhältnis zu Ihnen bekannt ist, bei der Polizei Strafanzeige wegen versuchten Betrugs erstatten."

Vielleicht eine (absichtliche) Personenverwechslung oder sonst ein Unfug.

Also - zuerst meine gegenfrage - hast Du denn überhaupt Schulden in dieser angegebenen Höhe? Nicht daß Du zwar Schulden hast - aber irgendetwas nicht bezahlt hast und "Multi-invest" eventuell ein Inkasso-Unternehmen ist das im Rahmen einer Bank oder wem auch immer die Schulden "eintreibt".

Solltest Du wirklich keine Schulden haben - dann bleibt es Dir überlassen ob Du das Schreiben einfach kommentarlos wegschmeißt - oder aber zur örtlichen Polizeidienststelle gehst und denen das Schreiben vorlegst.

Möglicherweise ist das dann lediglich einer von vielen "Abzockversuchen".

Nein, ich habe keine Schulen in der Höhe! Habe überhaupt keine schulden, weil ich gerade mal 16 bin

0

Hallo:) Auf dem Schreiben steht doch bestimmt irgendwo eine Kontaktadresse, z.B Telefonnummer oder Emailadresse. Ruf dort an oder schreibe ein Email und frag warum du Schulden dort hast und wie die Summe zustande kommt. Ich selber kenne Multi Invest nicht und würde auch nicht einfach so, so viel Geld dorthin überweisen ohne zu wissen wofür und was das für eine Firma ist.
Hoffe ich konnte dir helfen Liebe Grüße Stubsie

Kannst Du mal die vollständige Adresse dieser "Firma" hier reinstellen?

Im Unternehmensregister (unternehmensregister.de) kannst Du nachschlagen, ob es diese Firma überhaupt gibt, d.h. ob sie überhaupt eingetragen ist.

Ggf. Strafanzeige wegen versuchten Betrugs erstatten.

Auf gar keinen Fall löschen!!!!!!!!!!!! Mach am besten ein Foto und frag deine Eltern. Wenn die noch nichts davon gehört haben(oder auchso), dann geh am besten zur Polizei.Mahnungen sowie Rechnungen müssen nämlich normalerweise per Post versendet werden.warscheinlich steckt irgen ein Hacker dahinter.ich hoffe das hilft dir, viel Glück!!!!!

Lies doch mal, es war ein "Brief", keine Mail.

0

Google mal den Namen der unter dem Schreiben steht. Gibt viele Abzocker.

Was möchtest Du wissen?