Multi Boot bei Linux?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin.

Was willst Du denn parallel installieren? Windows? Dann wird's schwierig. Im Gegensatz zu Linux, dem es völlig egal ist, wo es sich auf der Festplatte befindet, verlangt Windows auf der ersten Festplatte in der ersten Partition installiert zu sein. Und diese Partition muss dann auch noch aktiv sein.

Linux auf ein primäres Windows-System zu packen ist kein Problem. Umgekehrt Windows auf ein primäres Linux-System zu installieren ist schwierig.

Variante 1 ist eine eigene Festplatte für Windows. Diese muss die erste Festplatte im System sein und darauf installierst Du Windows. Die bisherige Linux-Festplatte klemmst Du erst wieder an, wenn Windows komplett installiert ist. Dann kannst Du entweder den Windows-Bootmanager einrichten (bcdedit.exe in der Windows-Shell) und entsprechend Deine Linux-Installation dort hinein verbinden. Oder Du startest Linux über eine Start-CD und installierst den Linux-Bootmanager, z.B. Grub von Linux aus in die Windows-Partition bzw. den MBR der Windows-Festplatte.

Variante 2 besteht darin, die Linux-Partition mit GParted oder einem ähnlichen Tools zu verkleinern und dann die Linux-Partition hinter den freien Speicher zu verschieben. Dann kannst Du auf diesem Wege Windows die erste Partition auf der ersten Festplatte zur Verfügung stellen und es darin installieren. Anschließend Boot-Manager einrichten wie in Variante 1.

<

Wenn du Windows installierst, kannst du normalerweise danach nur noch Windows starten.

Deshalb: https://sourceforge.net/projects/boot-repair-cd/

Das ist Live System, auf Cd oder Stick und anschließend einmal starten und durchklicken. Anschließend ist dein Systemboot wieder in Ordnung und du kannst Windows ujd Linux auswählen.

Noch ein Tipp: Be Partitionieren nimmst du am besten auch Live System (beliebiges Linux). Ich habe gute Erfahrung gemacht, dort einfach irgendwo freien Platz auf der Platte zu machen. (eine Partition also einfach verkleinern) Die Partition kanns du dann im Win Setup anlegen - so bist du dir wenigstens sicher, dass du die richtige Partition ausgewählt hast.

Melde di h einfach, wenn du Hilfe beim partitionieren brauchst.

man muss die Festplatte partitionieren und dann beim hochfahren die boot location ändern. Dann neues System installieren. 1. Wahl angeben und fertig:)

SeenN 28.12.2016, 22:41

Ok, klingt logisch... Problem: Wie kann ich unter Linux genau partitionieren? xD

0
R3HAX 28.12.2016, 22:45

sudo apt-get install gparted (wenn noch nicht vorhanden)

0

Was möchtest Du wissen?