Muhammed Ali Boxer?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bei Muhammad Ali wurde leider bereits zu Beginn der 1980er Jahre die "Parkinson" Krankheit diagnostiziert. Folgen sind u.a. Zittern und Probleme mit der Aussprache. Dabei sind die Betroffenen meistens bei klarem Verstand, so auch Ali. 

Näheres dazu.:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Parkinson-Krankheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ponter
20.07.2016, 21:33

Danke für das Sternchen.

0

In der ARD läuft gerade ein langer Berich über ihn. Auch über seine Parkinson Erkrankung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lganzeinfach
05.06.2016, 00:41

ou ok danke

0

Muhammed Ali litt an Parkinson.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hatte Parkinson. Da kann eine Form sein, dass man zittert und auch die Aussprache wird schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er war an Parkinson erkrankt, das sind Nebenwirkungen der Krankheit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hatte Parkinson.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Parkinson. Oh, haben ja schon 100 Leute geschrieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Parkinson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er litt an Parkinson.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hatte parkinson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Parkinson ist das so(Leider).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?