Muffiger Schrankgeruch

9 Antworten

Der Biedermeier ist noch drin. Versuch es mit Salmiak in den Schrank stellen. So hat man das früher gemacht.

Ich wuerde es mit einem Fluessigreiniger fuer Holz probieren. Besonders geeignet sind wohl welche mit Bienenwachs oder aber welches mit Orangenoel.

Eventuell helfen auch Gewürznelken, im ganzen, nicht gemahlen. Eine Packung auf den Brettern verteilen und die Schranktüren geschlossen halten. Nach einigen Tagen nachschauen, ob es immer noch so muffelt. Eventuell die Gewürznelkne austauschen. Der Tipp mit Katzenstreu oder Salmiak ist auch gut. Mit Gewürznelken konnte ich eine sehr teure - aber furchtbar muffelnde - Handtasche retten. Es hat aber schon Wochen gedauert, bis der Gestank aus dem Leder weg war. Probier halt alle Tipps aus .... LG, Schurlioma

Was möchtest Du wissen?