Mütze mit kurzen Haaren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hätte da vielleicht was für dich, wurde soeben erfujnden: es ist ein ca 10-15 cm langenges sehr flaches Teil. auf der einen Seite ist eine lange Kunststoffplatten nicht sehr breit, von dieser gehen in sehr geringen Abständen Zinken aus dem selben Material weg. Die Erfindung wurde "Kamm" genannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nunmal so beim Mütze absetzen, dafür gibt es den Kamm, oder Stirnband oder Ohrenwärmer benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, einen Tipp hätte ich - nennt sich "Kamm". Ersatzweise geht auch "Bürste", je nach Haarlänge reichen sogar "Finger".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?