Müsstet ihr euch entscheiden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hängt doch davon ab, worauf er es primär abgesehen hat.
GTA hat deutlich mehr Single-Player Anteil. Kann also auch gern mal ohne Leute gespielt werden.
BF1 ist fast reiner Multiplayer (ich weiß, da stecken ein paar Stunden Singleplayer drin, aber das zockt man idR 1x durch).
Das Spiel an sich ist echt klasse, aber mit Freunden macht es eben doch mehr Spaß.
Wenn er genug Kumpels hat, die auch BF1 spielen würde ich das zocken. Das gleiche gilt für GTA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peacee10
02.11.2016, 13:12

Er hat sein Squad für BF1 und GTA V.

0

GTA V, weil es dort mehrere Sachen zu tun gibt und nicht nur sinnloses Herumgeballere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vetoqzes
02.11.2016, 12:40

stimme zu (Y)!

0

GTA V 

Es gibt einfach viel mehr möglichkeiten und wenn du BF1 durch gespielt hast gibt es eig. nichts mehr zu machen.

LG. The Crokodile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bf1 weil ich gta mittlerweile ausgelutscht finde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz kalr GTA v

Einfach weil ich lieber ein Spiel mit einer guten langen Story und einem guten Online modus habe als einen Egoshooter in dem man auf jeder map das selbe macht ... nämlich nur seine Gegner abzuknallen und das wird mir nach nur 5 min zu langweilig, esseidden man spielt mit seinem squad zusammen aber das ist auch eher selten der fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peacee10
02.11.2016, 13:44

Er hat ein Squad für BF1 und GTA V.

0

Für denselben Betrag? Dann bekommt er entweder BF1 sehr günstig oder GTA V sehr teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?