Müsste theoretisch die Dateigrösse von No Man´s Sky nicht mit der Zeit wachsen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke nur die Planeten die du betrittst werden in der Datei gespeichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfco
19.08.2016, 10:23

Schon klar ich meinte aber folgendes: Sobald ein Spieler einen Planeten das erste mal betritt wird er ja generiert. Und ändert sich dann auch nicht mehr. Das heisst es wird mit der Zeit immer mehr fertig generierte Planeten geben wo vorher nur "Platzhalter" war. Und da ja das Spiel auch offline geht, sind diese Daten nicht auf irgendeinem Server gespeichert sondern muss irgendwo in der eigenen Version auf der PS4 gespeichert sein.

0

Yo, wurde auch schon lange so bestätigt glaube ich. Ist halt so ähnlich wie beim Minecraft ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?