Müsste man jeden Einsatz von Schreckschusswaffen melden?

6 Antworten

Sagen wir, mir begegnet ein Wildschwein, und wegen dessen Jungtieren rennt es auf uns zu, und ich gebe einen Schuss ab (nur Knall, keine Reizstoffpatronen).

Du hast keine Ahnung von Schwarzwild, oder? Nichts, rein gar nicht hält einen Schwarzkittel davon ab, dich anzugreifen, wenn er seinen Nachwuchs in Gefahr sieht. In einer ähnlichen Situation gibt es einen dokumentierten Vorfall mit einem Jäger und einem Eber: Der Eber griff den Jäger an, beginnend aus 30 Metern Entfernung. Der Jäger griff nach seinem Revolver, Kaliber .357 Magnum, den er zum Eigenschutz führte. Er gab alle 6 Schuss auf den Keiler ab, alle trafen das Tier. Erst der letzte Schuss tötete den Keiler, nachdem er bis auf 3 Meter an den Jäger heran war.

müsste ich auch diesen Zwischenfall bei der Polizei melden, obwohl keine Partei zu Schaden gekommen ist?

Nein, musst du nicht. Das Abfeuern einer SSW gehört nicht zu einem meldepflichtigen Schusswaffeneinsatz.

4

Nein, habe tatsächlich keine Ahnung, vielen Dank ;-D

Bisher hatten wir nur Auseinandersetzungen mit Füchsen.

Das mit dem Nachwuchs dachte ich mir nur als Grund aus, um mich anzugreifen, da sie sonst ja wegrennen.

Eine Wildsau haben wir bereits in der Dämmerung getroffen, die ist auf uns zugelaufen, und hat dann zum Glück umgedreht.

Daher meine Überlegung mit der SSW.

Wären zumindest Pfefferpatronen dann doch sinnvoll?

0
53
@Clownsbury

Wären zumindest Pfefferpatronen dann doch sinnvoll?

Lies dir meine Antwort nochmals durch, und entscheide dann. 200kg Wildschwein kommen mit etwa 30 km/h auf dich zu. Das sind etwa 7000 Joule an kinetischer Energie. Zum Vergleich: Das Geschoss aus einem G3-Sturmgewehr (Kaliber 308 Winchester, oder 7,62x51) hat eine Energie am Laufende von etwa 3500 Joule. Hier kommt die doppelte Energie auf dich zu, entfesselt und wutschnaubend. Denkst du allen Ernstes, die Sau würde sich von Pfefferspray aufhalten lassen, welches etwa eine Reichweite hat von 5 Metern, also etwa eine halbe Sekunde, bevor die Sau dich erreicht hat?

Ich wiederhole mich gerne: 

Nichts, rein gar nicht hält einen Schwarzkittel davon ab, dich anzugreifen, wenn er seinen Nachwuchs in Gefahr sieht.

2
36

Jep - Wenn Frischlinge in der Nähe sind dann den Stiefel machen, wenn man das noch kann!

Es sei denn, man hat eine Saufeder dabei (die dürfte dann aber wahrscheinlich wieder nur unter 12cm sein, also auch wieder Scheice..)

Ein befreundeter Jäger ist da immer mit einem 45-70 UHR zur Nachsuche gegangen (RIP "Bertl", hab Spass in den ewigen Jagdgründen) und hat da einiges an Geschichten erzählt, an das wurde ich gerade wieder erinnert..

2

Wenn du von einem Wildschwein angegriffen wirst, wird dir eine Schreckschusswaffe eher weniger Bringen.

Wildschweine flüchten zudem immer, wenn sie die Gelegenheit haben. Erst recht wenn du mit Hunden unterwegs bist, die du hoffentlich an der langen Leine führst.

Nein natürlich nicht, nur so ein Wildschwein lässt sich auch nicht so leicht erschrecken. Waffenkauf und mitführen ich sag mal einen echten Angreifer hält das auch nicht ab. Aber kaufe die Waffe, beantrage den " Kleinen Waffenschein" und verstaue sie vorschriftsmäßig. Es ist durchaus möglich, dass du Besuch von der Polizei bekommst und dir die Fragen gefallen lassen musst, wofür du eine Waffe brauchst. Ohne diesen Schein ist ein Führen der Waffe draußen strafbar. Desweiteren darfst du sie auch bei Großveranstaltungen und Volksfesten nicht mitführen.

13

nein, die polizei fragt da nicht nach, aber das wildschwein zerlegt ihn einfach

1
53

Es ist durchaus möglich, dass du Besuch von der Polizei bekommst und dir die Fragen gefallen lassen musst, wofür du eine Waffe brauchst.

Blödsinn. Niemand bei der Polizei interessiert sich für deine SSW. Erst, wenn sie dich damit in der Öffentlcihkeit antreffen, und du hast keinen kleinen Waffenschein.

2
36

Was für ein Blödsinn - warum sollte die Polizei vorbeikommen?

Man braucht keinen Grund, sich sowas zu kaufen oder sowas zu besitzen - gehts noch? Man muss nur 18 sein und genug Geld haben. 

Wer was anderes behauptet, soll sich erst mal schlau machen, bevor er sich hier mit solchen Aussagen blamiert...

2

Wie verhalten, wenn beim Joggen ein Wildschwein begegnet?

Die Frage tauchte heute bei mir auf, als ich im Wald plötzlich Frau Fuchs vor mir stehen hatte. Nach kurzem Erschrecken hat sie sich getrollt. Aber wie verhält man sich richtig, wenn das z. B. ein Wildschwein wäre?

...zur Frage

Darf ich ein wildes Tier das mich im Wald begegnet und angreift verletzten oder so gar Töten?

Hey, angenommen ich gehe in den Wald und mir begegnet ein Wildschwein was mich verletzten will was aber nicht sooo schnell passieren wird (glaub ich mal). Darf ich das Tier dann verletzten/töten? Gilt das als Notwehr?

...zur Frage

Machen Schreckschusswaffen Sinn?

Macht es eigentlich Sinn, sich eine Schreckschusswaffe zur Selbstverteidigung zu besorgen, oder ist da ein gutes Messer besser geeignet? Hat man eigentlich auch die Möglichkeit, eine scharfe Waffe wie z.B die Glock 17 bei sich zu führen, wenn man einen Waffenschein hat? Die WBK braucht man ja nur für den bloßen Besitz, wenn ich richtig informiert bin.

...zur Frage

Schreckschusswaffe...P99 oder P22Q?

Ich habe vor mir eine neue SSW zu kaufen und habe meine Auswahl auf zwei Modelle eingegrenzt. Entweder die Walther P99 oder Walther P22Q. Ich hatte gehofft das Sie mir bei der Auswahl ein wenig behilflich sein könnten. Mir geht es vor allem um die Qualität und die langlebigkeit.

PS: Ich bin im Besitz eines kleinen Waffenschein der mir erlaubt Luftdruck - und Schreckschusswaffen mit mir zu führen.

...zur Frage

Schreckschusswaffe....P22Q oder PPQ M2?

Ich habe vor mir eine neue SSW zu kaufen und habe die Auswahl auf zwei Modelle eingeschränkt. Entweder die Walther P22Q oder PPQ M2. Ich hatte gehofft dass ich mir bei der Auswahl ein wenig behilflich sein können. Mir geht es vor allem um Qualität und Langlebigkeit.

PS: Ich bin im Besitz eines kleinen Waffenschein der mir erlaubt Schreckschusswaffen mit mir zu führen.

...zur Frage

Schreckschusswaffen in Hamburg kaufen

Hey Leute, ich bin bereits 18 Jahre alt und habe von der Polizei meinen kleinen Waffenschein bekommen. Nun wollte ich wissen, wo in Hamburg ich eine Schreckschusswaffe kaufen kann und welche ihr mir empfehlen würdet. Ich hatte bereits eine P22 und eine P99 getestet, war leider nicht so begeistert von beiden und möchte diesmal was anderes versuchen, eine die mich nicht im Stich lässt , 9mm Kaliber hat und gut für Vogelschrecks und Patronen geeignet ist.

Also nochmal kurz: Wo in Hamburg kann man sich eine SSW kaufen und welche soll ich mir holen?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?