Müsste bei einer Zeitreise unser Körper nicht jünger werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein :-)

Wenn in der 3.Dimension ein Körper - sagen wir mal eine Kugel - räumlich verschoben wird, dann ist es ja immer noch der gleiche Körper, also immer noch die gleiche Kugel.

Annahme: Die Zeit ist die 4. Dimension (wäre aber auch gleich, wenn es eine andere Dimension wäre). Wenn in der 4.Dimension ein Körper von einem Punkt zu einem anderen verschoben wird, ist es auch immer noch der gleiche Körper - in deinem Beispiel bist du also immer noch gleich alt.

Um bei deinem Beispiel zu bleiben: Wenn du heute 17 Jahre alt bist und eine Zeitreise nach 1860 machst und dort 3 Jahre lebst und dann wieder zurück reist, dann bist du plötzlich im Jahre 2017 körperlich um 3 Jahre gealtert, also 20 Jahre alt - auch wenn deine Ausweispapiere dem widersprechen :-). Ist doch irgendwie logisch, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?