Müssen wir neue Mieter vorzeitig in die neue Wohnung lassen?

17 Antworten

Müssen wir neue Mieter vorzeitig in die neue Wohnung lassen?

Nein, weder der neue Mieter noch der Vermieter haben einen vorzeitigen Anspruch.

Soll der neue Mieter Dir die Hälfte der Miete geben, wenn ervor dem Ersten rein will.

Zahlt er nicht, gibt es auch erst am Ersten die Wohnungsschlüssel.

Wenn ihr die Miete bis zum 31.07. gezahlt habt, dann gibts auch erst dann die Schlüssel. Gegen Münzeinwurf kann der Schlüssel natürlich auch früher abgegeben werden und die Mieter können rein. Aber eben nicht auf eure Kosten.

Sofern die neuen Mieter bereit wären, Ihnen eine halbe Bruttowarmmiete zu zahlen, wäre dies eine kluge Entscheidung; ansonsten sitzen sie Ihren Anspruch bis zum 31.07.2015 Mitternacht ruhig aus.

Wohnungsumzug-plötzlich krank!?

Hallo.

Wie wird in Deutschland verfahren, bzw. ist das evtl. (rechtlich) geregelt, wenn man einen Wohnungsumzugstermin (Mietwohnung) hat und gerade da unvorhersehbar „richtig“ krank wird/ist?

Beispiel:

Der Mietvertrag für meine alte Wohnung ist fristgemäß gekündigt.

Neuer Mieter für meine alte Wohnung hat auch schon Mietvertrag dafür abgeschlossen.

Der Mietvertrag für meine neue Wohnung ist auch unterschrieben. Jetzt werde ich zum Umzugstermin auf einmal „richtig„ krank (z.B. Unfall), bin also aus gesundheitlichen Gründen vorerst „umzugsunfähig“.

In diesem Fall wäre ich ja rein theoretisch mit meinem ganzen Hausrat „auf der Straße“, weil der neue Mieter für meine alte gekündigte Wohnung schon vor der Tür steht und ich nicht raus kann!?

Wenn noch kein Mieter für meine alte gekündigte Wohnung da ist, könnte man mit dem Vermieter reden, ob man z.B. noch einen Monat Miete für die alte gekündigte Wohnung zahlt. Man wird dann allerdings einer Doppeltzahlung (da man ja für die neue Wohnung auch schon zahlen muss) nicht aus dem Weg gehen können!?

ABER NEHMEN WIR MAL EHER DEN OBEN BESCHRIEBENEN FALL AN, DASS DER NEUE MIETER FÜR MEINE ALTE GEKÜNDIGTE WOHNUNG SCHON DA REIN WILL (UND EVTL. SICHER AUCH MUSS, WEIL ER AUCH SEINE ALTE WOHNUNG GEKÜNDIGT HAT).

Was wäre wie gesagt dann… ???

Viele Grüße

...zur Frage

HILFE wir schaffen unseren Auszugstermin nicht

hallo, bitte dringend um hilfe! wir haben unsere wohnung gekündigt, fristgerecht zum 31.07.13. aber unsere Eigentumswohung ist noch nicht fertig, der übergabetermin verschiebt sich um 1 monat nach hinten! soweit ich weiss hat unser vermieter schon neue mieter!!!!!! also zum 01.08. Was passiert wenn wir einfach nicht ausziehen?????

...zur Frage

Mietkaution Rückzahlung, bei neuem Mieter?

Guten Tag, folgender Fall:

Am 09. März bin ich aus meiner alten Mietwohnung ausgezogen, Übergabe der Wohnung war auch an diesem Tag. Ab dem 10. März wurde die Wohnung bereits neu vermietet, der neue Mieter wohnt seit 15. März in der Wohnung.

Bei Übergabe der Wohnung wurde im Protokoll festgehalten, dass im Bad und Schlafzimmer innen an den Fenstern Schimmel ist ( die Fenster sind ziemlich alt), im Rest der Wohnung nicht, auch nicht in der Dusche oder sonst wo.

Jetzt wurde in der Wohnung nichts gemacht, da ja der direkt der neue Mieter kam. Dürfen die Vermieter trotzdem noch nachträglich an der Wohnung den Schimmel auf Kosten meiner Kaution beseitigen? Habe heute die Nachricht von ihnen bekommen, dass es noch mindestens 3 Monate dauern würde, da sie alles, was sie jetzt noch machen mit der Kaution verrechnen. Dürfen die das? Oder haben sie Pech, wenn die Wohnhung direkt neu vermietet wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?