Müssen wir nach Auszug weißeln, mit Auszug aus dem Mietvertrag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ihr müsst die Wohnung einfach nur besenrein und ordentlich hinterlassen. Die Wände müssen nicht dringend weiß sein. Pastellfarben reichen auch, nur keine Vollfarben. Streichen muss man nicht nach festen Fristenregelungen. das hängt vom Zustand der Wohnung ab. Wenn es nur kleine Gebrauchsspuren sind, müsst ihr die weißen Wände nicht streichen. Bohrlöcher muss man i.d.R. nicht mehr zumachen. 

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in der Regel ist es so (also so kenne ich es) dass man beim Auszug die Wohnung so hinterlässt wie man sie vorgefunden hat. Also weiß in deinem Fall. Und zu den kleinen Löchern die spritzt ihr am besten mit Acryl aus das ist überstreichbar. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?