Müssen wir haften wenn ein Sachschaden in der Schule entsteht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier hätte die Pausenaufsicht greifen müssen, das ist schon dreist von der Rektorin. Hier das ist tatsächlich eine Aufsichtspflichtverletzung

Gib es Deiner privaten Haftplichtversicherung, die wehrt auch unberechtigte Schäden ab und zahlt im worst case einen Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Eltern haften nur, wenn sie ihre Aufsichtpflicht verletzt haben. Das kann hier nicht der Fall sein . Da hier ganz offenbar nicht die Eltern, sondern allenfalls die Lehrerin ihre Aufsichtspflicht verletzt haben kann, müßte sich vielleicht eher die Lehrerin von der Schule fragen lassen, ob sie für den Schaden aufkommen muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?