Müssen Vodafone Techniker zum DSL Anschluss Freischalten in die Wohnung

6 Antworten

Es kann vorkommen das der Techniker in die Wohnug muss. Wenn der Verteiler im Keller gut beschriftet ist, wird einfach deine ankommende Leitung (DSL) im Verteiler auf das Kabel welches in deine Wohnung führt rangiert.

Wenn dieser Verteiler eher schlecht ist, wird in der Wohnung ein Signalgeber auf die Dose gesteckt und am Verteiler wird dann geschaut auf welcher Leitung der Signalton ankommt. So weiss man welches Kabel in die Wohnung führt.

in der regel legen die techniker die drähte im keller auf und kommen dann aber tortzdem in die wohnung um die leitung durchzumessen. eigentlich könnte er nach dem auflegen der drähte gehen aber es prüft das trotzdem nochmal.

es wäre besser un alles auszuprobieren denn wenn sie einmal weg sind und es nicht funktioniert dann wartest Du lange bis sie mal wiederkommen .

wenn du nen Tel Anschluß in der Wohnung hast brauchen die deine Wohnung nicht, aber haben die Techniker Zugang zum Keller ???? Die klingeln nicht bei anderen Mietern....es sei denn du sagst nem anderen Mieter Bescheid und hängst nen Zettel an die Tür. Wenn du nämlich nicht da bist, und die müssen wieder kommen können die dir das in Rechnung stellen....

Er wird bestimmt noch zu dir in die Wohnung kommen um zu prüfen ob auch das ankommt was er geschaltet hat.

Was möchtest Du wissen?