Müssen verschleierte Frauen bei Passfotos u.s.w enthüllen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo,

ich bin Alleinerziehender Vater und Fliege seit Jahren mit meinem Junior ( wir sind deutscher Herkunft und das sieht man auch, ordentlich und vernünftig gekleidet)in den Urlaub. Bei mittlerweile guten 10 Flügen, gab es keinen an dem wir nicht vorbei gekommen sind ohne sogar unsere Schuhe auszuziehen und nun sehe ich einen Beitrag auf RTL, bei der religiös verkleidete Frauen nich kontrolliert werden. Aus Reapekt, das ich nicht lache. Wenn der Flieger runter kommt oder ein Anschlag verübt wird frägt niemand nach dem Respekt der Opfer. Ich bin für das totale verbot von Verschleierung, ein Hoch auf die Schweiz. Es muss sich niemand in Deutschland wundern warum wir alle die AFD gewählt haben. Denke und ich bin kein NAZI.!!!!

Die Väter vieler Freunde von mir wurden kontrolliert, nur weil sie einen Bart haben oder südländisch aussehen. Meine Freundin musste ihr Kopftuch ausziehen als sie fliegen wollte, also bitte glaub nicht jeden Scheiß, den du siehst, vorallem nicht, wennn es auf RTL läuft. 

0

Bei polizeilichen kontrollen, sowie bei passfotos etc darf eine verschleierte frau selbstverstaendlich ihren schleier abnehmen, bzw muss das sogar; auch islamisch betrachtet.
Genauso wie auch eine verschleierte frau zu einem mânnlichen arzt darf, Und auch ohne probleme medizinisch behandelt werden kann.

Ein Passfoto hat in Deutschland genau Vorschriften was von einem Gesicht zu erkennen ist. Insoweit ist es bei einer Personenkontrolle am Flughafen erforderlich das Gesicht zu zeigen.

Hallo,

ja, Passfotos müssen das Gesicht des Passinhabers zeigen.

Und am Flughafen muss das Gesicht bei einem Flug in ein Land außerhalb des Schengenraumes während der Paßkontrolle gezeigt werden. Innerhalb des Schengenraumes nicht.

"Burka" ist übrigens die falsche Bezeichnung (ist genau genommen die russische Bezeichnung für einen kaukasischen Männermantel aus rauem Fell). Gesichtsschleier heißt "Niqab". Es gibt noch den Burqu' oder Burqa' (auch Chadri oder Paranja genannt), der von Frauen in Pakistan, Afghanistan, Teilen Indiens und Bangeladeschs getragen wird (eine Kombination aus Hijab und Niqab),

Grüße

Michael

""Ich hab noch nie eine verschleierte Frau ihre Burka abnehmen sehen am Flughafen bei der Kontrolle""

Ich schon, in Frankfurt.

ja ich halt nicht

0
@anonym108

Also ich habe noch nie eine Frau mit Burka in einem Flughafen gesehen und ich fliege relativ viel. Ich bin mir nichteinmal sicher ob alleine das Betreten eines Flughafens mit einer Burka erlaubt ist. 

0
@whabifan

Das ist schon sehr lange her,(1999) aber bei der Passkontrolle musste der Schleier hoch. Ich könnte mir aber vorstellen, das das Heute generell nicht mehr geht. Ich fliege nicht oft, aber wenn Ich mal so überlege, habe ich das auch seit dem nicht mehr gesehen, das die Frauen im Flughafen Burka tragen.

1

Da es für Passfotos ja bestimmte Vorschriften gibt, muss man eben notwendigerweise ein 'normales' Foto machen.

Bei Kontrollen zb. am Flughafen kann man aber darauf bestehen von einer Frau kontrolliert zu werden, sodass man dann (abgeschirmt von Blicken) die Identität bestätigen lässt. Dazu reicht es ja im Grunde ein paar Schritte auf die Seite zu gehen; mir ist nie aufgefallen, dass es bei so etwas je Probleme gegeben hätte.

lg Muwahida

Nein muss man nicht. Man darf natürlich bei Passfotos kopftuch anbehalten nur muss das Gesicht Vollständig zu sehen sein.Am Flughafen müssen sie ja durch dieses ding gehen kp wie das heißt^^ wenns nicht piep dann kann sie weiter und bei verdacht oder sonstigem wird sie abgetastet aber das sie das abnehmen muss hab ich nie erlebt oder gehört.

Also ich weiß, dass die bei der Gegenstand Kontrolle wenn was piept in so nen extra Zimmer mit ner Frau gehen und dann dort ihre Burka abnehmen müssen

0
@anonym108

Bei Verdacht kann das vor kommen aber solang du kein Attentat planst ist alles gut))

0

Doch. Dafür haben die an der Sicherheitskontrolle einen nicht einsehbaren Bereich in denen weibliche Mitarbeiterinnen die Schleierträgerinnen kontrollieren können.

Auch so wâre es kein problem wenn die frau am flughafen kurz ihren schleier nach oben klappt. Da macht keine niqab trâgerin ein thema draus. Bzw sollte nicht^^

0

Na klar müssen die das. Also als ich in Tunesien am Flughafen war musste die Frau bei der Passkontrolle vor mir schon ihr Kopftuch kurz abnehmen und der Kontrolleur war ein Mann :)

Bin ziemlich oft dort am Flughafen und hab das noch nie gesehen :D

0

Hast du denn schon ueberhaupt eine verschleierte (wir reden von niqab, nicht von kopftuch) frau am flughafen gesehn? Bzw bei den kontrollen?

0

Natürlich

0

Echt? Ich hab ehrlich gesagt auch nur die eine gesehen und die war komplett verschleiert bis auf die Augen und vielleicht wenn man nur teilweise verschleiert ist und man eindeutig auch mit Kopftuch erkannt werden kann auf dem Pass dann denk ich geht das auch so. Ich als ich dort war waren die meisten nur teilweise verschleiert :D

0

wie gesagt bin öfter in Tunesien am Flughafen und da laufen genügend rum

0

Achso ich kenn mich mit den verschiedenen Arten von Verschleierungen nicht so aus 😁

0

Passfotos gehen natürlich NICHT mir Schleier.

Und an Flughäfen gibts es sogar Kabinen, wo eine Frau ihren Schleier ablegen kann. Natürlich nur vor Frauen, und dort auch kontrolliert werden kann. Weigert sie sich, wird sie nicht durch gelassen..

Und es gibt meines Wissens nach nirgendwo im Islam eine Vorschrift, dass ein Frau einer anderen Frau ihr Gesicht nicht zeigen darf.

Was möchtest Du wissen?