Müssen Urlaubs- und Weihnachtsgeld auf einer Gehaltsabrechnung klar benannt werdenklar oder darf es unter Sonderzahlung stehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du eine Vorauszahlung erhalten hast, wird die doch mit dem Auszahlungsbetrag (Netto) verrechnet. Dann ist es doch egal, was im Brutto steht, welcher Verlust soll dir entstanden sein? Kannst du das näher erläutern?

Bei mir steht es unter Sonderzahlungen bzw Einmalzahlungen

Was möchtest Du wissen?