Müssen Spenden durch Paysafecard auch versteuert werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Spende braucht nicht versteuert werden. Wenn du aber für ein Spende ein Zeitschriftenabo  abschließt ist das anders

Bley 1914

Abend,

Eine Spende (egal welcher form) muss in der Regel immer versteuert werden.

Habe gehört bis 8820€ nicht, mir gehts eher ums Gewerbe!?

0
@User46556672

Bei Gewerbe kommt es drauf an ob die Spende Als Privatperson angenommen wird (kein Gewerbe) Sonst musst du Gewerbe anmelden.

0

Hallo,
Spenden muss man nicht versteuern und ein Gewerbe braucht man auch nicht. du darfst aber kein Gegenleistung anbieten, sonst ist es keine Spende mehr.

Lg

Wenn ich also einen Stream mache und dann Spenden bekomme, zählt es nicht als Gegenleistung? Was wäre ein Beispiel für eine Gegenleistung und wie wäre es mit PayPal spenden?

0

solang keine Gewinnabsicht besteht, und du keine Gegenleistung anbietest, geht das in Ordnung soweit ich informiert bin. wie das mit nem Steam aussieht kann ich dir nicht sagen, aber die Gegenleistung wär der Stream....

0

Man... sollte sich vom Wort "Spende" entfernen, und es eher Trinkgeld nennen, den als Privatperson ist es nichts anderes.

Und so lange das Trinkgeld sich im Rahmen hält und damit im Monat keine etlichen Tausend Euro bzw. im Jahr über die Freigrenze von 8820 € kommt, ist alles okay.

0

Spenden fallen unters Einkommenssteuergesetz, wenn man keine anerkannte Hilfsorga ist oder etwas in der Richtung.

Was möchtest Du wissen?