Müssen sich nicht benehmende Flüchtlinge aus Deutschland abgeschoben werden?

32 Antworten

Benehmen muss man sich. Wer um Aufnahme ersucht, sollte ohne wenn und aber die geltenden Spielregeln im allgemeinen Umgang des jew.Gast- bzw. Aufnahmelandes lernen - wenn nötig in einem Schnellkurs - man gibt ja in D gerne Geld für Kurse aus.

Man sollte dem Gastland gegenüber Respekt und Dankbarkeit zeigen.Das tue ich im Ausland auch - und dort bin ich "nur" im Urlaub.

Ich persönlich merke übrigens recht schnell, ob jemand wirklich daran interessiert ist, sich zu integrieren - nicht in das Land als solches, sondern in die Gesellschaft.

So kennst du das

0

Ein Flüchtling der wirklich in seiner Heimat um sein Leben fürchten muss, benimmt sich bereitwillig.

Die Personen, die die Gastfreundschaft ausnutzen und sich mehrfach registrieren, zeigen hiermit, dass sie in Wirklichkeit keinen Schutz suchen sondern nur Matrielles.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Hei, Brecheisen867, in einem Rechtsstaat ist das eine Frage der Rechts- und Güterabwägung. Beispiel Zweimal Autos geklaut, abgeschoben und in der Heimat mit dem Tod bestraft werden (sagen wir mal) wegen Ehebruchs - - - ??

Oder: Zwei Autos geklaut, abgeschoben und in der Heimat als unbescholtener freier Mensch weiterleben - - - ?? Grüße!

KKann man einen Flüchtling abschieben wenn er ein Kind in Deutschland hat?

Hallo zusammen, meine Cousine ist seid knapp 3 Jahren mit einen Flüchtling aus Nigeria zusammen. Anfang des Jahres hat meine Cousine ein Kind von ihm bekommen. Dieses wurde auch durch einen Vaterschaftstest bewiesen, das er der Vater ist. Nun hat er gestern Post vom Ausländeramt bekommen das er Deutschland innerhalb von 30 Tagen verlassen muss. Nun ist meine Frage ob das überhaupt erlaubt ist da er ja sonst sein Kind einfach hier in Deutschland zurücklassen muss. Danke schon einmal für die vielen Antworten

...zur Frage

Straftaten in Herkunftsländern, ein Grund Straftäter nicht abzuschieben?

Hi Gf.net-Community,

in letzter Zeit gibt es ja nahezu täglich in den Medien Berrichte über Flüchtlinge , welche in Deutschland Straftaten begehen.

Besonders aufgefallen ist da allerdings der Fall von Eric.X ,welcher in der Bonner Siegaue ein Pärrchen schwer Traumatisiert hat, indem er beide mit einer Säge bedroht hat , diese berauben wollte und dann noch die Freundin vor den Augen ihres Freundes Vergewaltigt hat.

Quelle: http://www.focus.de/panorama/welt/verbrechen-in-der-bonner-siegaue-camperin-vergewaltigt-der-panische-anruf-ihres-freundes-liess-die-polizei-kalt_id_7183073.html

Jetzt wurde das Urteil gesprochen und er bekommt für diese schwere Straftat 11 Jahre haft.

Was allerdings etwas übel aufstößt , ist dass dieser Straftäter wohl bessere Asylchance dadurch hat , dass er in seiner Heimat ein Familienmitglied erschlagen hat und ihm dort die Todesstrafe droht.


Warum sollte man so einem Menschen bitte Asyl gewehren ?

Für mich ist es eher ein plus Punkt , dass ihm sowas in der Heimat erwartet , als dass es ein Hinderniss für eine Abschiebung darstellt.

Das dieser Mensch scheinbar überall wo er ist nur Schrecken verbreitet und sich in Zukunft wohl auch nicht besser wird , macht es für mich noch unverständlicher.

Was sagt ihr dazu ?

Freue mich schon auf eure Antworten.

...zur Frage

Müssen Flüchtlinge deutsch lernen?

Müssen Flüchtlinge, die in Deutschland sind und hier bleiben, deutsch lernen?

...zur Frage

Frage zu Flüchtlingen?

Werden eigentlich alle Flüchtlinge wieder abgeschoben, die 2015 hier nach Deutschland kamen? Oder viele bleiben hier und nur einige werden wieder abgeschoben?

...zur Frage

Sollen Dreamer abgeschoben werden können?

Wenn unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge nach Deutschland kommen, z.B. aus Irak, Afghanistan, Syrien und, aus jedem Lochin Afrika... Und wenn sie noch unter 18 sind oder behaupten unter 18 zu sein, was selbst viele 18-30-Jährige tun, dann können sie so gut wie nicht abgeschoben werden und bekommen eine bessere Behandlung. Findet ihr auch Dreamer sollten abgeschoben werden können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?