Müssen sich beide lieben um eine Beziehung zu führen?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Hallo,
ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen:
Aus meiner Sicht gehört Liebe dazu.

Andererseits habe ich auch schon von Ehen und Beziehungen gehört die nur zum Mittel zum Zweck waren. Zum Beispiel in Adelsfamilien und Königshäusern.
Da ist Liebe eher die Ausnahme. Es wird eher darauf geachtet was diese Verbindung bringt.

Ich denke wenn ihr Euch arrangiert warum nicht. Ihr selber müsst Euch dabei wohlfühlen und mit der Situation zurecht kommen. Entscheidet selber was ihr wollt.
Lasst Euch von niemanden beeinflussen. Es ist ganz allein Euere Sache!

Ich persönlich brauche schon eine feste Beziehung mit Liebe.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde schon. War bei mir genauso, doch nach einem Monat ist es zerbrochen weil wir uns wirklich überhaupt nicht mehr sehen konnten. Du kannst es ja versuchen, vielleicht entstehen dabei stärkere Gefühle :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kommt meistens eigentlich zusammen, wenn man Interesse an der Person hat. Die Liebe entwickelt sich in der Beziehung gemeinsam. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke eher nein. Ich hatte diese Situation noch nicht. Aber die grundbasis einer Beziehung ist es nicht, sich gut zu verstehen, sondern sich zu lieben und was hat Eifersucht schon zu heißen? Das bedeutet nur, dass du Angst hast diese Person zu verlieren. Aber du hast ja auch Angst gute Freunde zu verlieren. Wartet einfach noch ab, was nicht ist, kann ja noch werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte diese Situation letztenz auch...und nein solltest du nicht. Denn Eifersucht heißt nur, dass man nicht will, dass die Person jemand anderen hat.(Das kann die Angst sein diese Person zu verlieren oder seltener zu sehen)

Aber um eine Beziehung zu führen gehört weit aus mehr dazu. Und wenn du jetzt schon weißt, dass ihr euch nicht liebt, dann bringt das nichts.

Es kommt darauf an wie alt ihr seit...aber wenn ihr unbedingt etwas ähnliches wie eine Beziehung wollt, könnte ihr es ja mal mit 'Freundschaft Plus' versuchen...aber ACHTUNG: das kann, genau wie eine Beziehung, die Freundschaft für immer zerstören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja man muss das selber abschätzen können. Ich kenne das, man mag die Person und man wird schnell eifersüchtig wenn sie mal mit wen anders spricht oder so. Aber für mich muss man nicht gleich nach einer Beziehung fragen man kann ganz normal so'n Freundschaft + Ding durchziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gott, das kann dir hier keinet genau sagen. Das isst von so vielen Faktoren abhängig. Das misst du selber rausfinden, nicht über Fremde im Internet, die euch überhaupt nicht kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mich hat auch mal jemand gefragt und hat gesagt das sie mich liebt ich habe gesagt ich sie nicht aber dann hat sie gefragt ob wir zusammen sein wollen weil sich das dann vielleicht endert. Das Geht nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn man eifersüchtig ist, ist das Vllt liebe nur man will es sich nicht eingestehen?

Ansonsten kommen spätestens wenn der eine sich anderweitig verliebt Probleme auf! Also besser gleich lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht doch Sinn, ohne Liebe, kann eine Beziehung meiner Meinung nach nicht klappen.🙏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Eifersucht besteht denke ich mal, dass ihr euch gegenseitig recht gut findet. Redet doch einfach mal offen miteinander, vielleicht wird daraus was und irgendwann vielleicht Liebe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht ganz was du meinst mit wenn sich beide lieben : Doch ja ich würde es logisch finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist das eine verdammt bes***ssene Beziehung. Habe so etwas ähnliches jahrelang durchgezogen.
Besser trenen, man verliert seine Lebenszeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

wenn man eine Beziehung führt, sind in der Regel beide verliebt. Wenn man das auf eine Basis stellt,  die aus einem negativen Gefühl wie Eifersucht besteht, wir das im Chaos enden. Extreme Eifersucht entsteht oft aus einem Besitzanspruch heraus und das hat mit Liebe eigentlich nichts zu tun. Somit ist es nicht ratsam, unter solchen Voraussetzungen eine Beziehung zu beginnen.

Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das scheint Verlustangst zu sein. Wenn ihr es beide wollt, beginnt eine Beziehung und seht, wohin sie führt. Manchmal entwickeln sich richtige Gefühle erst etwas später.

Ps: Die meisten Ehen sind einfach nur Zweckehen, bzw werden oftmals Beziehungen nur eingegangen, damit man "angeben" kann. Also gehen tut es, doch wenn ihr euch super versteht, ist das ein 1000 mal besserer Grundstein für eine gesunde Beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja wenn man die Eifersucht unter Kontrolle hat dann schon ,aber vielleicht findet der Partner;der nichts empfindet jemandem ,den er liebt und füllt sich von seinem derzeitigen Partnerschaft unter Druck gesetzt,weil er nicht in eine neue Beziehung gehen kann und wird daher bestimmt alles an dem derzeitigen Partnerschaft auslassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich müssen beide sich Lieben wenn es um Liebe geht was nützt das dir wenn du ihn überalles liebst und er dich als nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht. Eine Beziehung ohne die Liebe beider Seiten funktioniert nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon. Weil wenn man eifersüchtig ist, dann ist man meistens dabei sich zu verlieben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wird man eifersüchtig? Kann man eifersüchtig sein, wenn nur freundschaftliche Gefühle da sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?