Müssen siamesische Zwillinge 10 oder 20€ Praxisgebühr zahlen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 32 Abstimmungen

Gute Frage... 46%
20€ 25%
Andere Antwort 18%
10€ 9%

23 Antworten

Gute Frage...

Ich glaube das kommt drauf an wer zum Arzt muss.Müssen beide hin dann 20€,muss nur einer untersucht werden dann 10€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gute Frage...

Man muss erst einmal klären, ob die Praxisgebür pro Kopf, Nase oder Person abgerechnet wir. Denn ich würder sagen die besonderen Zwillinge sind eine Person haben aber mehrere Köpfe/Nasen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andere Antwort

es komt drauf an sind beide krank 20€ wenn nur eine oder einer krank ist 10 € ist doch eigentlich ganz logisch. liebe Grüße Melina und Milena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
20€

also im Fernsehn gab es mal einen Bericht über 2 Siamesische Frauen, die den Führerschein beide machen mußten. Es handelte sich damals um einen Bericht von Amerikanerinnen, die einen Körper aber 2 Köpfe hatten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andere Antwort

also ich finde, das kommt auf den bereich des körpers an, der behandelt werden muss, hat jemand(/2 jemande;) köpfe, aber nur einen körper und beide köpfe müssen behandelt werden, dan 20 euro, muss nur ein kopf, oder zb der bauch behandelt werden, dann 10 euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben Deine siamesichen Zwillinge eine oder zwei Versichertenkarten?

Kannst dir ja über diese Frage auch mal Gedanken machen.

Schön, dass du keine anderen Probleme hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andere Antwort

Normalerweise 20 Euro, aber wenn der Zwilling verspricht, während der Untersuchung die Augen zuzumachen und nicht zuzuhören, sind es nur 15.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andere Antwort

wenn nur einer der zwillinge behandelt wird, dann 10€. Wenn beide behandelt werden, dann 20€. Sie gelten ja - denk ich zumindest - als zwei personen mit jeweils eigener identität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
20€

Es sind ja trotzdem noch zwei menschen. Mit unterschiedlichen Gehirnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichaHatNeFrage
11.11.2010, 22:12

Gab es nicht einige Fälle in denen sich s. Zwillinge ein Gehirn teilten?

0
Gute Frage...

Es wird wohl drauf ankommen, welches Körperteil betroffen ist. Wenn es von beiden genutzt wird, haben die wohl die A-Karte gezogen und müssen 20,-€ abdrücken. Man hat ja auch sonst keine Probleme in so einer Situation^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gute Frage...

haha,wär ich auch noch nicht draufgekommen so ne frage zu stellen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Andere Antwort

Behinderte sind von der Praxisgebühr entbunden , also zahlen sie nix. Weil jeder von den Beiden ist darin behindert zu tun was er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
20€

Grün gestimmt, weil angenommen, dass die sich auf vier Beinen dahin bewegt haben.

Ich würde GF bitten, diese Frage zu löschen, die ist keinesfalls lusig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MichaHatNeFrage
13.11.2010, 20:37

Hab ich gelacht? Das ist eine ernste Frage, und wenn es nicht so wäre, hätte GF schon längst eingegriffen. Spare dir demnächst bitte deine dämlichen Kommentare. Und es gibt auch Zwillinge mit1,2 oder 3 Beinen.

0
20€

Zwei Namen, zweimal Praxisgebühr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
20€

Zwillinge= zwei Menschen, wenn auch zusammen gewachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
20€

Es sind immerhin 2 völlig verschiedene Menschen und Persönlichkeiten, wenn sie auch einen zusammengewachsenen Körper besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,...ihr dürft alles vergewaltigen... Geht es noch? Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben siamesische Zwillinge überhaupt schon mal eine Praxisgebühr bezahlt?

Garantiert nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gute Frage...

Böse... Das merk ich mir^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
10€

Jeder Patient bezahlt die Praxisgebühr von 10,00 EUR, also auch jeder der beiden Zwillinge - allerdings erst ab Vollendung des 18. Lebensjahres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?