Müssen Schildkröten in der Sonne stehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt über 250 verschiedene Arten von Schildkröten und alle haben andere Haltungsansprüchen. Da es aber alles wechselwarme Tiere sind, die ihre Körperwärme nicht selbst erzeugen können, brauchen sie Wärme von außen. Für die üblichen Arten von Landschildkröten ist die Sonne natürlich die beste Wärmequelle. Leider reicht die in Deutschland für die meisten ARten nicht. Man hält daher Europäische Landscildkröten am besten in einem großen Freigehege mit vielen Sonnen- und einigen Schattenplätzen und einem mit Strahlern beheiztem Frühbeet. Dort können sie sich auch an kühlenTagen auf Betriebstemperatur bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Schildkröten denn ? Bitte,bevor Du die Tiere kaufst,informiere Dich doch genau,am besten Bücher über Schildkröten.Dann ist doch wenigstens gewährleistet,das die Tiere auch artgerecht gehalten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von avitC
06.03.2016, 11:20

Was mache ich denn?:) ich informiere mich! Hab schon etliche Bücher und Freunde gefragt

0

Schildkröten brauchen sehr viel Helligkeit, daher ist ein sonniger Standort vorteilhaft, man sollte aber Überhitzung vermeiden. Je nach Schildkrötenart ist aber nicht jeder Platz am Fenster geeignet, zum Beispiel sollten Europäische Landschildkröten gar nicht im Haus leben sondern das Freigehege an einem sonnigen Platz im Garten platziert werden. Sonnenlicht ersetzt aber keine Wärmelampe, dafür reicht sie bei uns nicht aus. Bei einer Innenhaltung braucht man ebenfalls UV Licht und eine HQI Quelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stellt man heutzutage Tiere einfach irgendwo hin ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?