Müssen Schichten eingehalten werden?

4 Antworten

Im Prinzp sollte auch ein Chjef drauf achten, dass er nicht andauernd die gleichen für dei "doofen" Schichten ranzieht.

Nicht falsch verstehen: wer schon öfter mitmachte,d a weiss man ja, bei dem gehts.

Wer zu kollegial und flexibel ist,d en setzt man dann eben ungefragt imemr flexibel ein und in den ungeliebten Schichten. der macht es ja.

Bei allem Verständnis für das Problem an sich.. meist wird es besser,w enn man dmal klipp und klars agt, tschulödigung, der Dienstplan steht seit x, jetzt geben sie mir zum wiederholten Mal so kurzfristig Bescheid, dass ich anders arbeiten muss (hallo, von heute auf morgen ist ultrakurzfristig!).. tut mir leid, aber ich hab mich auf den Dienstplan verlassen, ich kann nicht anders arbeiten

http://www.schichtplanfibel.de/urteile3.htm

http://www.123recht.net/Wie-verbindlich-ist-ein-Dienstplan-__f356418.html

https://www.betriebsrat.com/br-forum/60025/fruehzeitiges-aushaengen-schichtplan

>>
Es gibt keine spezielle gesetzliche Regelung, wann AN ein Dienstplan bekannt gegeben sein muss.

Aber in der Rechtsprechung kommt der § 12 Abs.2 TzBfG zur analogen Anwendung.

Und der besagt:

"Der Arbeitnehmer ist nur zur Arbeitsleistung verpflichtet, wenn der
Arbeitgeber ihm die Lage seiner Arbeitszeit jeweils mindestens vier Tage
im Voraus mitteilt."

Ich denke nicht, dass Du das hinnehmen musst. Du kannst Dir doch gar nichts vornehmen.

Wenn Mitarbeiter krank sind, kann man MAL aushelfen  - aber doch nicht ständig. Dein Chef muss für Ersatz sorgen.

Mach doch auch mal krank.

Da im Vertrag nicht steht welche Schicht für dich bestimmt ist kann man dich sowohl in früh als auch spätschicht setzten wenn die gesetzlichen Erholungspausen beachtet werden.

Gefällt es dir nicht Such dir eben einen Beruf ohne Schichtarbeit

7

Ja dann lass dich mal von deinem Chef rum schubsen wenn es dir passt ist ja ok, wegen Leuten wie dir denen Arbeitnehmer anscheinend egal sind entstehen so ne Situation.... man kann ja auch seinen Job behalten und sich einfach nicht alles gefallen lassen!? Geh weiter deine Antwort hat weniger als nicht geholfen....

0
51

Ich bitte dich, halt mal den Ball flach!
Ich habe niemals gesagt das man sich Tyrannaien seines Arbeitgebers Kommentarlos unterwerfen sollte aber du hast doch deinen Arbeitsvertrag unterschrieben welchen du hoffentlich auch gelesen hast. Wenn du nicht weißt was Schicht Dienst bedeutet ist es weder meine Schuld noch die deines Arbeitsgebers sondern allein deine.

0

Wie häufig muss man als Polizist an Wochenenden arbeiten?

Hallo,

An wievielen Wochenenden muss ein Polizist in durchschnitt arbeiten? Ist der Beruf mit der Schiedsrichterei bzw. Fußball vereinbar?

Danke im voraus

...zur Frage

Excel =WENN Uhrzeit zwischen, dann...?

Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem mit Excel zu lösen:

Es ist eine Schichtendifferenzierung zu erstellen.Je schicht muss später der Aufwand berechnet werden.Im ersten Schritt muss ich dafür aber anhand der Uhrzeit die Schichten definieren.Dies wollte ich mit dieser Formel lösen:

=WENN([@Bewegungszeit]>ZEIT(6;0;0);WENN([@Bewegungszeit]<ZEIT(14;30;0);"Frühschicht";WENN([@Bewegungszeit]<ZEIT(14;30;0);WENN([@Bewegungszeit]>ZEIT(22;0;0);"Spätschicht";"Fehler§"))))

Jedoch kommt nur der Wert falsch raus.Die Frühschicht ist zwischen 6:00 Uhr und 14:30 Uhr, die Spätschicht zwischen 14:30 Uhr und 22:00 Uhr.

Danke im vorraus!!

...zur Frage

Vater will sein Umgangsrecht selbst kürzen

Hallo, darf ein Vater sein Umgangsrecht selbst kürzen? Er hat die Kinder alle 14 Tage. Seit letzten Jahr geht er in Schichten(Früh-Spätschichten nur) da hatte er es aber noch so geregelt das er sie immer in der Woche der Frühschicht geholt hat. Nun hat er eine neue Freundin und diese hat genau in seiner Früschicht Woche auch Kinderfrei, er holt nun die Kinder immer in seiner Spätschicht Woche und dann erst immer Sonnabend Mittag. Ich war nun schon auf den Jugendamt und möchte dies dort klären. Heute bei der Übergabe der Kinder hat er ein Theater gemacht was das soll mit dem Jugendamt. habe ihm gesagt warum es geht da meinte er so das er dann sein Umgang kürzen tut. Bis jetzt war es von Freitags 16Uhr bis Sonntags 17 Uhr, er möchte jetzt von sonnabends 10Uhr bis Sonntag 16Uhr. Darf er das? Die Kinder leiden sehr darunter. Lg

...zur Frage

Kündigung wegen Spätschicht

Kann mich mein Chef kündigen wenn ich ihm sage das ich nur Frühschicht haben will, da meine mutter schwer krank ist. zurzeit arbeiten wir eine Woche früh eine Woche spät. Seit dem 1.7.12 habe ich ein unbefristeter Arbeitsvertrag.

ich bedanke mich im voraus

...zur Frage

Hallo,muss ich als Teilzeitkraft immer ungünstigere Schichten arbeiten?

Ich arbeite als Pflegehelferin in einem Altenheim in Teilzeit auf 50 %. Meine Schichten sind genau wie bei den anderen auch also Früh und Spätschicht. Jetzt werde ich aber immer öfter mit geteilten Diensten geplant, also morgens von 7 - 10.30 uhr und dann abends nochmal von 16 - 21 uhr während alle anderen Mitarbeiter weiterhin normal Früh und Spätschicht arbeiten. Ich habe zwei Kinder und möchte auch nur Früh oder Spätschichten um das Familienleben, die Betreuung der Kinder und anfallende Termine besser zu planen. Habe auch schon mit der Chefin gesprochen, die aber meinte ich soll mich nicht so anstellen, denn immerhin hätte ich ja sonst mehr frei wie die anderen Mitarbeiter. Was meint ihr zu meiner Situation, Anregungen und Tips bitte.... Lg G.Escher

...zur Frage

Bis wann muss der Chef einen Arbeitsplan erstellen?

Unsere Chefin schreibt die Arbeitspläne Sonntags, für die kommende Woche immer, ich finde das allerdings ziemlich spät. Da man sich so kaum etwas vornehmen kann, weil man erst sonntags weiß wann man die Woche arbeitet.

Heute lässt sie sich allerdings besonders viel Zeit damit. Es ist Sonntag 17:15 und noch immer kein Arbeitsplanung da.

Ich möchte da nicht hinterher rennen, weil es nicht meine Aufgabe ist einen Plan zu erstellen, sondern die des Chefs.

Meine Frage lautet also: bis wann muss ein Arbeitsplanung erstellt werden und ab wann ist es zu spät?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?