Müssen Praktika in den Lebenslauf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja sollten dabeistehen. Sie zeigen Engagement und die verschiedenen Bereiche in denen du Erfahrungen sammeln konntest und es kommt immer gut an.
Mach die Schriftgröße kleiner und den Zeileabstand. Wenn es nicht ausreicht und du für eine Zeile eine 2. Seite beginnen müsstest dann mach den Abstand wieder größer und die Schriftgröße. Mach einen Absatz am Ende eines tabellenabschnitts.
Ansonsten 2 Seiten zeigen auch, dass du viele Interessen hast und viele Erfahrungen.
Füge noch ein Bild hinzu und denk an das aktuelle Datum und die Unterschrift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müssen Praktiker wirklich in den Lebenslauf? Also ist es ein Muss? Mein schulischer Werdegang ich und meine Kenntnisse füllen schon meinen Lebenslauf, muss ich dann noch meinen Lebenslauf mit den Praktika bestücken? Möchte auf einer A4 Seite bleiben.

Praktika sind doch das große Unterscheidungskriterium bei jungen Bewerbern. Wenn du darauf verzichtest, schießt du dir selbst ins Bein. 

Und das Ziel sollte nicht sein, nur eine Lebenslaufseite zu haben. Bei einem Lebenslauf geht es um Aussagekraft und Übersicht. Wenn du die Hälfte weglässt, dann ist dein Lebenslauf nicht aussagekräftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib alles in deinen Lebenslauf rein, auch wenn du dann zwei A4 Seiten hast (meiner hat zwei A4 Seiten). Zeigt alles von Engagement!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es zu dem Job passt dann ja
Ansonsten Praktika im Kindergarten ist bei der Bewerbung als Bänker nicht so angesagt da kann man es schon mal weglassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?