Müssen Muslime in Österreich Angst um ihren Arbeitsplatz haben wenn KURZ oder FPÖ an die Macht kommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das was du als Bedenken anführst (will Gebetshäuser zusperren, ausbürgen, abschieben, leichter kündbar) kann theoretisch kaum eintreten, weil es genügend Gesetze gegen Diskriminierung gibt.

Aber es kann praktisch trotzdem sehr ungemütlich werden, wenn viele Bürger gegen muslimische Menschen diskriminierend auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit wann kann man muslimische österreichische Staatsbürger ausbürgen. .Du solltest besser zuhören. Er hat den  Erdoganfans nahegelegt ihre Innenpolitik im Herkunftsland zu machen. Was ja auch in Ordnung ist., Ausgebürgert wird da keiner aber sie können freiweilig gehen, wenn die türkische Politik ihnen besser gefällt. Moscheen werden auch nicht zugesperrt, aber sollen nicht mehr von ausländischen Geldgebern oder Staaten finanziert werden. Leichter kündbar werden Muslime auch nicht sein, denn  Religion spielt keine Rolle am Arbeitsplatz und eine Kündigung wäre Sache des Arbeitgebers. Den interessiert die Religion überhaupt nicht sondern die Arbeitsleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Land Österreich kann nicht einfach Muslime diskriminieren und aus der Arbeitswelt streichen. Österreich ist in der EU also kann sich Österreich auch an die Gesetze halten. Die Leute die eine solche Partei wählen sollten sich einfach nur schämen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnenstern811
12.07.2017, 19:48

Nach dem Mist, den du hier schreibst, hast du absolut keine Ahnung, in welcher Partei Herr Kurz ist. Pech gehabt, es sind nicht die Freiheitlichen, und auch deren Wähler müssen sich keinesfalls schämen. Du solltest unbedingt dein Verständnis von Demokratie auf Vordermann bringen. Aber solches Halb- und Unwissen ist leider in gewissen Gruppierungen zur Norm geworden.

1
Kommentar von Susanne88
13.07.2017, 14:23

Österreich ist in der EU also kann sich Österreich auch an die Gesetze halten.

Hm, so wie z. B. Ungarn?

Jedenfalls kann eine Regierung es bestimmten Bevölkerungsgruppen verdammt schwer machen. Auch wenn es in der EU ist.

1

Was möchtest Du wissen?