Müssen Minderjährige auch Gebühren für die GEZ bezahlen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Voraussetzungen für die Anmelde- und Gebührenpflicht sind:

  • eigener Haushalt (das eigene Zimmer im elterlichen Haushalt zählt als solcher)

  • eigenes Einkommen oberhalb 287,00 Euro

  • eigene Rundfunkgeräte

==>>> ergibt eigene Anmelde- und Gebührenpflicht

Wer diese Voraussetzungen also erfüllt, muß zahlen. Bei 15-jährigen ist das meistens nicht alles erfüllt. Darüberhinaus kann auch eine Voraussetzung für die Befreiung von der Gebührenpflicht vorliegen (nicht von der Anmeldepflicht), so daß man ggf. doch nicht zahlen muß.

Details zur Anmeldung und zur Befreiung siehe unter www.gez.de

bis du 18 bist, gibt es nur noch eine Gebühr pro Haushalt für alle Geräte! Was anderes ist es, wenn du selbst verdienst. Momentan brauchst du nichts zahlen.

Nein, solange du kein eigenes Einkommen hast ist das kostenlos für dich. Und später musst du ja keinem auf die Nase binden das in deinem Zimmer ein eigener steht.

Was möchtest Du wissen?