Müssen Milchzähne wirklich gezogen werden

5 Antworten

Bei einigen Kindern fallen die Milchzähne leider nicht "freiwillig" raus. Der neue Zahn wächst dann oberhalb aus dem Zahnfleisch über dem Milchzahn raus, oder drückt sich irgendwie schief zwischen die anderen Milchzähne. Meinem Sohn mussten 6 Milchzähne gezogen werden. Bei mir ist einer aus dem Zahnfleisch gewachsen. Es liegt nicht daran, dass die Milchzähne gekaputt sind. Evtl. erspart Ihr Euch dadurch später eine teure Spange. Ihr könnt Euch zusätzlich noch eine zweite Meinung dazu holen. Sicherlich kommt es auch auf das Alter des Kindes an.

Ich hatte einen Milchzahn bis ich ca. 25 war. Der Erfolg war riesengroß: Der zweite Zahn lag quer und mußte vom Kiefer-Chirurgen rausoperiert werden.

okey. es sit verständlich, dass sie jetzt angst hat ..

ist es nur ein zahnartzt oder ein kieferorthopäde ?! wenn nur erstens zutrifft, hätte er, glaub ich, den rat eines orthopäden einbeziehen müssen. zumindestens bei mir war das soo, da sagte mein zahnartzt, ich sollte mal zum kieferorthopäden gehen, der sagte mir dann, dass das ziehen von einigen milchzähnen notwenig sei, damit die anderen 'gerade' wachsen können. ich hoffe, ich konnte wenigstens ein bisschen weiterhelfen ((:

LG

Ja auch bei mir ist ein Zahn oberhalb des Milchzahnes rausgewachsen und ich hatte ne Weile nen doppelten Zahn :-) Aber irgendwie hat sich das wohl selbst erledigt denn meine Zähne sitzen heute da wo sie auch hingehören.

Für mich ist das so ein neumodischer Scheiß wie das berühmte Röhrchen im Ohr weil das Kind ja Wasser hinter dem Trommelfell hat.

Das war mal ne Weile Mode hier, kaum ein Kind hatte das Ding nicht drinn, unserer wollten sie es auch einsetzen als wir mal bei einem Vertretungsarzt waren. Wir haben dann lieber unsere Ärztin nochmal gefragt als sie wieder da war und die meinte es muss nicht sein.

Und siehe da, mein Kind lebt noch und hört sogar...

kann sein muss nicht sein.... ohne röntgenbild.... wird es keiner wissen^^

besser wäre:

die bilder verlangen und damit eine zweite meinung einholen ;)

PS: es gibt milchzähne die recht gut verankert sind, halte ich jedoch für selten... wegen schief wachsenden regelzahn.....

so selten ist das überhaupt nicht, man achtet halt nicht so drauf, wenn man nicht selbst betroffen ist.

0

Was möchtest Du wissen?