Müssen langsamere Fahrzeuge anhalten um schnellere Verkehrsteilnehmer vorbeizulassen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Antwort auf beide Fragen: Ja! Langsame Fahrzeuge müssen an geeigneten Stellen schnellere Fahrzeuge passieren lassen. Und es steht nirgendwo, dass man z.B. mit einem 300 PS-Wagen am Ende einer Schlange von 40 PS-Fahrzeugen verharren muss, bis sich alle am LKW vorbeigequält haben. Man sollte aber nur dann alle überholen, wenn man sich hundertprozentig sicher ist, es ohne Risiko für sich und andere zu schaffen...

Für alle "Fachleute", die mir nicht glauben: § 5 StVO...

0

müssen sie nicht. und wer eine ganze autokolonne überholt, handelt grob fahrlässig, da pkw nur den einfachen sicherheitsabstand einhalten müssen und somit kein platz zum enscheren bleibt.

Langsamere Fahrzeuge müssen an Engstellen nicht die anderen Verkehrsteilnehmer vorlassen. Und ganz von hinten nach vorne durchziehen darfst du auch nicht, da du darauf achten musst, ob andere, vor dir befindliche Fahrzeuge auch überholen wollen. Überholen ja, drängeln und nötigen nein. Das kann auch schnell sehr teuer werden.

Zur Auffrischung der StVO-Kenntnisse: Wer überholen will, hat sich zu vergewissern, dass er ausscheren kann, ohne nachfolgende (also auch ihn überholende) Fahrzeuge zu behindern oder zu gefährden! Aber ich verstehe, dass man mit einer 40 PS-Nuckelpinne arge Komplexe bekommen kann, wenn man ständig überholt wird...

0

Rechts überholen bei Nötigung?

Vielleicht eine doofe Frage:

Ich bin auf der Autobahn auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Selbstverständlich darf ich Autos auf den anderen Fahrstreifen nicht überholen. Wie ist das aber, wenn ich gewissermaßen mutwillig ausgebremst werde von jemandem, der aber nicht auf meinem Fahrstreifen fährt, also wenn ich gewissermaßen nicht aktiv überhole, sondern "unterholt" werde in einem Fall, wo sich noch kein Verkehr gestaut hat und die Geschwindigkeit noch nicht unter 60 km/h ist?

Muss ich mich dann noch weiter zurückfallen lassen, bis ich die ersten nachfolgenden Fahrzeuge behindere?

...zur Frage

Auto gefahren mit Führerschein A1 was passiert jetzt?

Und zwar frage ich für ein kollege also am 15.07.2015 um 00:10 parkte mein kollege sein auto und da hat anscheind schon die polizei gewartet ja gut ist fahren ohne fahrererlaubnis was kommt jetzt auf ihn zu

er ist 17 er ist nicht vorbestraft also ersttäter hat nur den A1 führerschein wird ihn der auch entzogen? bekommt er punkte oder fahrverbot bzw führerscheinsperre er hätte nur noch die Fahrprüfung ablegen müssen

danke im voraus

...zur Frage

Verkehrskontrolle, Meine Rechte?

Meine Frage lautet: 1.darf die Polizei ohne irgendeinen begründeten tatverdacht einfach so vornehmen? Könnte ich so eventuell die Polizei austricksen?: also nehmen wir mal an jemand der regelmäßig kifft, jedoch niemals unter aktivem Einfluss fährt Gerät in eine verkehrskontrolle und die führt zum Führerscheinentzug. Das will dieser jemand natürlich nicht. Also stellt er sich n halbes Bier ins Auto und trinkt einen Schluck um den Verdacht auf Alkoholkonsum zu lenken. Der Text würde dann natürlich negativ ausfallen also weit unter dem Norm promillewert der strafbar ist, womit wäre dann der Verdacht sozusagen aufgehoben. Frage also: 2. können die Polizisten nun den Blut test anordnen UND ist dieser blutalkoholtest nur spezifisch zur Identifikation von Alkohol oder fliegt spätestens dann der "kleine Spion in geheimer Mission" auf?
Danke für alle Antworten im voraus, hoffe ihr versteht wie ich das meine ^^

...zur Frage

Mit Fahrrad überholen?

Ist es erlaubt Autos mit dem Fahrrad zu überholen wenn der Gegenverkehr frei ist?

...zur Frage

Anzeige wegen Fahrfehler?

Hallo,

ich habe heute auf der Autobahn beim Spurwechsel ein Auto zu spät gesehen, so dass der Fahrer hinter mir halt abbremsen musste. Sonst ist aber nichts weiter passiert. Er war wild am hupen und gestikulieren. An der Ausfahrt standen wir dann nebeneinander, durch das offene Fenster hat er mir zugerufen, dass er sich mein Kennzeichen notiert hat und mich anzeigen wird.

Ich wollte jetzt mal nachfragen, welche Strafe mich erwarten würde. Außerdem interessiert mich mal, wie das mit der Beweislage aussieht, sonst könnte ja jeder behaupten, ihm wäre dieses und jenes passiert.

Danke :)

...zur Frage

Muss man auf den Gegenverkehr beim überholen parkender Autos in 30er Zonen achten wenn nur wenig Platz ist?

Und wenn der Gegenverkehr nur ein Radfahrer ist? Und noch 40cm Platz zwischen Spiegel und Lenkstange bleibt? Is ja mehr als genug Platz. An Ampeln fahren die Räder immer viel dichter rechts vorbei.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?