Müssen Kartoffeln vorkeimen?

5 Antworten

Müssen nicht aber es ist besser, man kann sie dadurch früher setzen, sie entwickeln sich schneller und geben höheren Ertrag.

Wenn die Kartoffeln mit den "Lichtkeinem" in den Boden kommen wachsen sie auch bei niedrigeren Bodentemp. (ca 6°c ) weiter. Keinen frischen Stallmist dazu . Abstand in der Reihe ca 35-40 und zw.den Reihen 75 cm. Ideales Gewicht der Knolle 60g.Wichtig ist lockerer Boden( K. = Hackfrucht) Bei der Düngung v.a. auf Kalium(chloriertfrei) achten.

Ich nehm imme die kleinen kartoffeln vom Vorjahr und laß sie Vorkeimen. Die letzte woche bevor sie in die Erde kommen, werden sie ei gutem Wetter nach draußen gestellt. In dieser Woch den Boden mit der Grabeschaufel gut auflockern, Unkraut entfernen. Dann die erste Furce Graben, ungefähr Spatentief, die Erde ablegen. In die Furche die Kartoffeln mit 40-50 cm Abstand. Darauf gut verrotteten Kuhmist. Dann die nächste Reihe ausgraben und die Erde zum Bedecken der ersten Reihe nehmen (Holländern) So bis zum Ende fortfahren und die Erde der ersten für die letzte nehmen. Unsere Kartoffeln sind jetzt seit Ostern in der Erde und das Feld sieht schon recht grün aus.

55

Ist da eigentlich sandiger Boden besser oder so fette Erde?

0
55
@erweh

Ich denke, da schlage da mal eine Ortsbesichtigung vor damit wir diese Frage im intensiven Austausch klären können :-))

0

Warum legt sich meine Hündin nicht hin?

Meine Hündin hat 5 Welpen entbindet, sie legt sich aber nicht hin, so bekommen nicht alle Welpen etwas von der Milch ab und die die was abbekommen müssen vielleicht mit dem Rücken auf dem Boden trinken. Was nun?

...zur Frage

Welche Kartoffelkrankheit kann das sein?

Die ersten Kartoffeln (Sorte: Granola) sind ausgemacht. In einer Ecke des Kartoffelfeldes sind fast alle Kartoffeln von einer Krankheit befallen, die ich im Internet bisher nicht finden konnte. Die Symptome: eines oder mehrere runde Löcher, die nicht tief in die Kartoffel hineinreichen. Es kam schon mehrere Jahre vor, immer nur in besagter Ecke des Feldes. Wir vermuten, dass es am Boden liegt. Wir düngen nur mit Mist.

Was kann es sein? Was können wir dagegen tun?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Ofenkartoffel in der Mikrowelle vorbacken?

Hallo, ich hab grade total Lust auf Ofenkartoffeln, leider brauchen die ja wenn man sie in Alu-Folie einwickelt und in den Ofen legt ca. 1 stunde....meine idee war grade, kann ich die Kartoffeln auch erstmal in die Mikrowelle tun u sie zu garen und dann schließlich nur noch im Ofen fertigbacken? Oder ist das total eine dumme Idee ? ^^ Hat jemand nen anderen Trick dass es schneller geht? Danke schön schonmal!

...zur Frage

Warum sind manche Kartoffeln nach der normalen Kochzeit ca. 20Min. noch hart und glasig?

Wir haben unsere Kartoffeln gerodet und im Keller eingewintert. Nun ist uns schon ein paarmal aufgefallen, das manche Kartoffen nach der Kochzeit von ca. 25 Min. noch sehr hart und glasig sind. Woran kann das liegen? Weiß jemand einen Rat? Das kommt ja "mal" vor, häuft sich aber in diesem Jahr besonders. Danke im voraus. LG

...zur Frage

Wie lange müssen Kartoffeln kochen, bis sie weich sind?

Wie lange müssen mittelgroße Kartoffeln kochen bis die weich sind ca?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?