Müssen in der Nebenkostenabrechnung die Posten ""Müllabfuhr/Straßenreinigung" getrennt werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar muss das getrennt aufgelistet werden.

Du hast das Recht, beim Vermieter die ORIGINALunterlagen einzusehen.

Und was ist, wenn der Vermieter einen Betrag für beides zusammen bezahlt. Dann ist eine Trennung nicht möglich.

0
@FGO65

Das ist kaum möglich, aber du hast bestimmt Erfahrungen gesammelt, die du hier vorstellen kannst.

0
@FGO65

Die Rechnungslegung bzw. der Bescheid kommen garantiert getrennt. An Hand der jeweiligen Belege muss der Vermieter dann die Gesamtkosten, den Umlageschlüssel und die anteiligen Kosten für den Mieter darlegen.

Da hier das so nicht erfolgt, sollte Einspruch eingelegt und dieser Begründet werden. Beide Positionen sollten zunächst nicht bezahlt werden, erst wenn der Vermieter korrekt darüber abgerechnet hat.

2

Was macht es für einen Unterschied, ob diese Posten getrennt aufgeführt werden?

Wenn der Vermieter nachweisen kann, dass diese Kosten entstanden sind (z. B. Rechnung der Stadt) und der Umlageschlüssel gleich ist und sie außerdem in der Auflistung der Betriebskosten vereinbart sind, dann sind sie doch sowieso zu bezahlen. Egal, ob einzeln oder getrennt aufgeführt.

Angenommen Du würdest sie nicht bezahlen, weil Du darauf bestehst, dass erst die Nebenkostenabrechnung entsprechend geändert wird, würde ich das als Vermieter zwar machen, aber dann auch gleich eine Mieterhöhung hinterher schicken, denn das, was Du offenbar vor hast, ist reine Schikane.

Es geht hier um eine mietrechtliche Frage, also spar dir persönliche Bemerkungen. Im übrigen kennst du meinen Vermieter nicht, und weißt nicht, was der schon so alles gebracht hat. Da steht es mir zu, auch meine Mieterrechte durchzusetzen.

0
@Esmeralda500
Da steht es mir zu, auch meine Mieterrechte durchzusetzen.

Wie ich schon schrieb: Schikane. Du willst Dein vermeintliches Recht dazu nutzen, um Dich für irgend etwas zu revanchieren.

Aber glaube mir: Am Ende hast Du vielleicht Dein Recht durch gesetzt, aber dabei auch noch viel Geld und Zeit verloren. Überleg Dir gut, ob es sich lohnt Zeit, Energie, Nerven in sowas zu investieren.

Wenn ein Mieter meint, mich mit solchem Kleinkram schikanieren zu müssen, erhöht das den Aufwand für die Wohnung und der muss wieder rein geholt werden.

0

Eine Betriebskostenabrechnung hat für den durchschnittlichen Inteligenten Mieter übersichtlich und nachvollziehbar zu sein. Wenn mehrere Kostenarten zusammen geführt ausgewiesen werden ist es nicht übersichtlich und nicht nachvollziehbar. Der Mieter kann die Betriebskostenabrechnung zurück geben und um eine nachvollziehbare Abrechnung bitten.

Nachberechnung Müllabfuhr für ein ganzes Jahr, obwohl ich erst im Juli eingezogen bin?

Ab Juli 2012 wohne ich in meiner Eigentumswohnung. Die Stadt hat die Müllabfuhr in 2016 u.a. für das Jahr 2012 nachberechnet (die Stadt darf bis 4 Jahre rückwirkend berechnen, soweit OK) . Jetzt die Frage: Die Hausverwaltung meint, dass ich für das ganze Jahr 2012 bezahlen muss, obwohl ich die Schlüssel der Wohnung erst im Juli 2012 erhalten habe. Angeblich gilt dies für Nachberechnungen wie diese. Stimmt das?

Zusätzliche Infos: Im Jahr 2013 waren die Kosten in der Nebenkostenabrechnung für 2012 nur ab Juli. 

Im Kaufvertrag steht zu diesem Thema Nachberechnungen nichts.

Vielen Dank für seriöse und informative Antworten.

...zur Frage

Muss ich als Mieter Grundsteuer, Gebäudeversicherung und Haftpflicht bezahlen?

Ich habe meine Nebenkostenabrechnung erhalten und ich wundere mich, dass ich als Mieter diese Posten begleiche - Grundsteuer - Haus-Haftpflicht - Brandversicherung

Sind diese Punkte wirklich durch den Mieter zu tragen? Wir wohnen in einem Reihenhaus falls es eine Rolle spielt.

...zur Frage

Welche Nebenkosten steuerlich absetzbar?

Hallo! Ich bin noch nicht so ganz fit in der Steuererklärung, hatte eine Fristverlängerung beantragt, weil meine Nebenkostenabrechnung nicht rechtzeitig kam und jetzt weiß ich nicht, was ich davon absetzen kann und was nicht, bitte um Hilfe! Aufgeführt / Abgerechnet sind:

  • Wassergebühren
  • Kanalgebühren
  • Niederschlagswassergebühren
  • Straßenreinigung
  • Müllabführ
  • Hausreinigung
  • Gartenpflege
  • Grundsteuer
  • Allgemeinstrom
  • Feuer-Wasser-Sturm-Vers.
  • Haftpflichtversicherung
  • Schornsteinfeger

Im Voraus vielen Dank! :-)

...zur Frage

Posten "Wartung Mineralst.Anlage" in der Nebenkostenabrechnung

In meiner Nebenkostenabrechnung wird der Posten "Wartung Mineralst.Anlage" aufgeführt. Was genau ist das? Darf der Vermieter das umlegen?

...zur Frage

haushaltsnahe Dienstleistungen- Nebenkostenabrechnung - Welche Positionen? Einkommensteuererklärung

Hallo zusammen,

weiß jemande welche Positionen man von der Nebenkostenabrechnung (Miete) in der Einkommensteuererklärung absetzen kann???

Ich habe folgende bei mir stehen:

  • Frischwasser
  • Grundsteuer
  • Straßenreinigung
  • Kamnikehrer
  • Brandversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Hausmeister
  • Niederschlagswasser
  • Allgemeinstrom
  • Müllabfuhr
  • Abwasser
  • Hausreinigung

Danke vielmals im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?