Müssen Gartentüren versicherungstechnisch abgeschlossen werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moment ich frag mal meine Glaskugel welche Versicherung Du meinst!

Oh - sie antwortet: Appelcake könnte evt. den einfachen Diebstahl auf dem Versicherungsgrundstück meinen und zwar von Gartenmöbel, Gartengeräten, Kinderwagen, Rollstühlen oder Schwimmbadzubehör.

sorry - habe ich nicht daran gedacht. Du meinst also die Hausratversicherung die solche Sachen im umfriedeten Garten mitversichert. Nein - hier muss die Gartentür nicht verschlossen sein, das Gartengrundstück muss nur durch Hecke oder mauer umschlossen sein.

In erster Linie kommt es auf das Haus an, ob dieses entsprechend gesichert war. Denn die Existenz eines Gartentores ist sicherlich keine Pflicht für diese Versicherung.

Nein, da geht es um den Verschlusszustand des Gebäudes in dem eingebrochen wurde. Der muss vernünftig hergestellt sein.

Habt ihr da irgend nen Online Nachweis?

0

Habt ihr da irgend nen Online Nachweis?

0
@appelcake772

Nein, da müsstest du selber mal schauen oder deine Versicherung befragen.

0

Was möchtest Du wissen?